Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 13,10€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA IV: Auf 2008 verschoben

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2

Um es mal positiv auszudrücken: Wer Angst hatte, sich nicht alle viel versprechenden Spiele, die im Herbst im Laden stehen werden, leisten zu können, hat ab heute eine Sorge weniger: Take-Two gibt bekannt, dass Grand Theft Auto IV nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird. Strauss Zelnick, Vorstand des Unternehmens, lässt verlauten, dass sich "gewisse Elemente als zeitintensiver als erwartet herausgestellt haben, besonders im Angesicht des Vorhabens, das Spiel auf zwei Systemen gleichzeitig herauszubringen." Man schulde es den Fans und auch sich selbst, das Spiel im bestmöglichen Zustand zu veröffentlichen.

Es handle sich dabei um technische "Herausforderungen", ließ Zelnick durchblicken, ohne aber weiter auf Details einzugehen. GTA IV wird damit um knapp ein halbes Jahr verschoben und soll nun erst im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2008 des Publishers erhältlich sein - dieses beginnt am 1. Februar 2008, man darf aber eher von einem Release im Frühjahr ausgehen.

Vor einiger Zeit hatte der umtriebige Analyst Michael Pachter noch geunkt, dass Take-Two die Veröffentlichung um ein paar Wochen herauszögern könnte - allerdings aus rein finanziellen Gründen, um nämlich die Bilanz des ersten fiskalen Quartals 2008 (November, Dezember, Januar) aufzubessern. Der Publisher hatte allerdings derartige Vermutungen scharf zurückgewiesen und erklärt, dass der Titel wie geplant am 17. (Nordamerika) bzw. 19. Oktober (Europa) veröffentlicht werden würde.

Über die Ursachen darf nun munter spekuliert werden: So hat bis zum heutigen Tage niemand außerhalb der Firma je die PS3-Version von GTA IV zu Gesicht bekommen - bei Vorführungen war stets die Xbox 360-Fassung verwendet worden. N'Gai Croal mutmaßt allerdings, dass Rockstar auch Probleme mit jener Version haben dürfte und will aus gut informierter Quelle gehört haben, dass Microsoft kürzlich Mitarbeiter zu Take-Two entsandt hatte, um den Entwicklern vor Ort unter die Arme zu greifen. Croal geht weiter davon aus, dass die PS3-Umsetzung vermutlich so oder so verschoben worden wäre, der Publisher nun aber auch zu dem Schluß kommen musste, dass man die Xbox 360-Fassung nicht im anvisierten Zeitrahmen in der angestrebten Qualität fertigstellen könne.

Die aktuelle Situation sei zweierlei, sich gegenseitig beeinflussenden Faktoren geschuldet: Rockstar habe bis jetzt eher wenig Erfahrung mit dem simultanen Release auf mehreren Plattformen - alle bisherigen GTA-Titel seit GTA III erschienen schließlich zuerst auf der PS2, bevor sie auf Xbox und PC - die sich von der Hardware her wiederum beide eher ähnlich waren - umgesetzt wurden. Außerdem hatte der Entwickler bei GTA III et al auf die Renderware-Engine gesetzt. GTA IV wäre das erste Projekt diesen Umfangs, das man mit selbst entwickelter Technologie, genannt RAGE, angegangen sei - und dafür müsse man nun Lehrgeld zahlen.

Finanzielle Gründe hingegen schließt er aus. Take-Two, zuletzt stets mit roten Zahlen, hätte den Titel eigentlich dringend im Weihnachtsgeschäft benötigt, auch Microsoft würde die Verschiebung alles andere als ins Programm passen, schließlich hätte man mit GTA IV aufgrund der zwei exklusiven Episoden ein weiteres Zugpferd für die eigene Konsole in jenem Zeitraum gehabt. Eine erste Reaktion gab es schon an der Wallstreet: Im nachbörslichen Handel fiel der Kurs der Aktie des Publishers um nicht weniger als 18 Prozent angesichts der Verschiebung und der damit verbundenen finanziellen Implikationen.


Quelle: Pressemitteilung
Grand Theft Auto 4
ab 13,10€ bei

Kommentare

EvilNobody schrieb am
El Konsolero for President!!! :lol:
Ne, ihr habt schon Recht. Das Forum ist voller Gewürm und abscheulich wimmelndem Gezücht! Das sind allerdings die Leute, die schnell wieder weg vom Fenster sind. Ich bin ja nun schon recht lange hier, und die User, die auch vernünftig argumentieren können und auch diskutieren, das sind eigentlich die richtigen Stammgäste hier.
Eines steht aber fest: der ewige Kampf um Ruhm und Ehre und das Wohl der Welt wird bis in alle Ewigkeit im 4p-Forum ausgetragen werden! :wink:
Edit: Tippfehler
johndoe-freename-104816 schrieb am
The Oracle hat geschrieben:
jackdaniel1987 hat geschrieben:Ach Orakle, die meißten PS3ler sind echt ganz in Ordnung...nur gibts wie bei den 360lern einfach ein Paar Spinner die nicht wissen was sie da labern.
Ja, ich weiß. Ich darf nicht alle über einen Kamm scheren.
Nur leider haben mir die meisten Begegnungen hier im Forum bisher eben genau das Bild vermittelt, was ich eben erläuterte.
Wenn die Leute mal wenigstens mit Fakten antanzen würden, hätte ich weder einen Grund, noch das Bedürfnis dagegen zu argumentieren.
Aber so Leute wie z.B. *Snipser* regen mich einfach nur auf, weil sich hinter deren Aussagen lediglich ein großer Haufen Müll befindet!
Und da ich finde, das Müll nicht auf die Strasse gehört, schmeiß ich ihn eben in die Tonne!
Dito!
El und Reno sind dann häufig die, die versuchen die Leute auf ihren geistigen Müll aufmerksam zu machen. Nur ist es leider schwer dabei nett zu sein, so nach dem Motto: du tschuldigung, ich find dich ja ganz toll, aber du hast da nicht so ganz recht...
da hab ich lieber was direktes, auch wenn man mir sagt, dass ich Müll schreibe, leider kann nicht jeder so gut mit der direkten art der beiden, wirklich unfreundlich sind sie aber nicht. Außerdem verpassen sie dem Forum eine gewisse Spannung (positiv), ohne diese Spannung wäre das Forum nicht halb so interessant.
The Oracle schrieb am
jackdaniel1987 hat geschrieben:Ach Orakle, die meißten PS3ler sind echt ganz in Ordnung...nur gibts wie bei den 360lern einfach ein Paar Spinner die nicht wissen was sie da labern.
Ja, ich weiß. Ich darf nicht alle über einen Kamm scheren.
Nur leider haben mir die meisten Begegnungen hier im Forum bisher eben genau das Bild vermittelt, was ich eben erläuterte.
Wenn die Leute mal wenigstens mit Fakten antanzen würden, hätte ich weder einen Grund, noch das Bedürfnis dagegen zu argumentieren.
Aber so Leute wie z.B. *Snipser* regen mich einfach nur auf, weil sich hinter deren Aussagen lediglich ein großer Haufen Müll befindet!
Und da ich finde, das Müll nicht auf die Strasse gehört, schmeiß ich ihn eben in die Tonne!
Metal Gear Solid Freak schrieb am
Schon 2 Verwarnungen 8O....bald is er weg :D :lol:
@topic
Find ich gut das es nächstes Jahr erst kommt..
jackdaniel1987 schrieb am
Ach Orakle, die meißten PS3ler sind echt ganz in Ordnung...nur gibts wie bei den 360lern einfach ein Paar Spinner die nicht wissen was sie da labern.
schrieb am

Facebook

Google+