Der 4P-Kommentar: Die PS3 wird rocken! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 1% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Der 4P-Kommentar: Die PS3 wird rocken!

"Der Auftritt war eine Enttäuschung."
"Kein einziges Highlight unter den Starttiteln."
"Xbox 360 war unerwartet stark."
"Der Verzicht auf Rüttel-Motoren ist eine Fehlentscheidung."
"Nintendos neues Spielgefühl ist eine Wucht."
"Der Preis ist eine Frechheit!"

Na und? Ich will das Ding trotzdem!

Ich verstehe gar nicht, welchen Zug Sony auf der E3 verpasst hat. Klar: Sie haben superduper Next-Gen-Kracher versprochen und zu sehen waren ein unspektakuläres Formel Eins 06 , ein uninspiriertes Resistance: Fall of Man  oder ein unwesentlich aufgebohrtes GT4 .

Aber was hatte Microsoft denn letztes Jahr gezeigt? Kameo? Ganz nett, aber kein Kaufgrund. Condemned? Grusel-Action mit Fear-Engine gab's auch auf PC. PGR3? Geiles Fahrgefühl, aber sterile Optik auf weniger Strecken als im Vorgänger. Und Nintendo, ebenfalls kurz vorm Start? Mario-Gehüpfe war noch nie mein Fall. Sonics "Rennspiel"-Ableger  brauche ich nicht. Wii Sports reagiert verzögert auf Controller-Bewegungen und Red Steel ist langweiliges Schießbuden-Knopfdrücken mit Schwertkämpfen in "Zeitlupe". Nö, danke.

Huiii, jetzt aber mal langsam! Das sind doch nur Starttitel; Nintendo kriegt es schon hin, das neue Spielgefühl in spannende, völlig neue Konzepte zu packen. Nintendogs kam schließlich auch erst später. Und was Microsoft nach einem Jahr Next Generation in petto hat, sieht umwerfend aus. Man denke an Gears of War , Bioshock oder Halo 3 .

Genau! Aber dass Sony in den letzten zehn Jahren mit fetten Blockbustern (Metal Gear Solid), innovativen Ideen (Katamari Damacy) sowie meinem persönlichen Kaufgrund Nummer eins für PSone und PSP (WipEout) dominiert hat, vergesst ihr Schwarzmaler. Von der Fülle an japanischen Rollenspielen und umwerfenden Party-Games ganz zu schweigen. Ist doch klasse, wenn der Controller sogar neue Ideen ins Spiel bringt – auf rüttelnde Fingerspitzen kann ich verzichten. Früher oder später gibt’s das alles auf PS3 und spätestens dann muss ich die Kiste haben!

Ist mir auch wurscht, dass die sieben Prozessorkerne ein teuflischer Stolperstein sind, den die jammernden Entwickler noch nicht entschlüsseln können. Die optische Wucht hält sich deshalb in Grenzen und kommt nicht über das Niveau der Box mit dem X? Wartet ab: Irgendwann knackt jemand die komplexe Architektur. Dann lächle ich über die Screenshots von 360 und Wii. Und ihr zockt Spiele von gestern.

Übrigens: Mein neuer Spiele-PC (zum Zocken, Internet, Filme gucken) kostete günstige 500 Euro und ein paar Zerquetschte. Meine neue Spiele-Konsole (zum Zocken, Internet, Filme gucken) kostet nur ein paar Zehner mehr: Her damit!

Benjamin Schmädig
Redakteur


Kommentare

Evin schrieb am
Sony rudert ja schon wieder zurück....
Und MS überlegt zu klagen... :lol:
Balmung schrieb am
Jo, was die Angabe da sollte hab ich mich auch gefragt. Da muss man sich schon Fragen welcher Sony Praktikant das verbrochen hat.
Vorallem aber muss man sich fragen wieso man eigentlich XBox Live als Kosten mit dazu rechnet? Für reines offline Vergnügen ist nicht zwingend erforderlich.
Vielleicht sollte man mal erwähnen das man bei Sony alles direkt zahlen muss, wärend man bei MS vieles nach und nach kaufen kann.
johndoe-freename-97970 schrieb am
Die Wii Rechnung ist auch nonsens denn der Online Zugriff soll dauerhaft kostenlos bleiben, nur der Opera Browser wird nach den ersten 6monaten eine einmalige Gebühr kosten.
Balmung schrieb am
Allerdings ist die Rechnung echt krank, die nehmen ne Core Version der XBox360 und kaufen alles nach was die Premium Version der XBox360 hat. Hauptsache es sieht positiv für Sony aus.
Würde man die gleiche Rechnung direkt mit der Premium XBox360 machen, würde Sony garantiert die Tatsache unterschlagen, das dieser bereits ein Componentenkabel beiliegt, der PS3 aber nur ein billiges AV-Kabel.
Wenn man dann die Sache noch aus der Sichtweise eines reinen Konsolenzockers sieht und daher das HD-DVD Laufwerk wegrechnet, dann sieht die PS3 wieder alt aus.
Irgendwie hat sich das Sony wirklich schön hingedreht um besser da zu stehn. Was Wii in der Rechnung soll frage ich mich vorallem, vielleicht wegen dem 2x N/A?
schrieb am

Facebook

Google+