Bethesda Softworks: Teaser für ein weiteres Projekt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bethesda: Teaser für ein weiteres Projekt

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Knapp zwei Wochen ist es her, dass Bethesda The Evil Within von Tango Gameworks enthüllte, da bereitet der Publisher die nächste Ankündigung vor. Mit einigen Teaserbildern will man schon mal einen Hinweis auf ein weiteres Projekt geben. Vom Hashtag "1960" abgesehen gibt es aber noch keinerlei über das Bildmaterial hinausgehenden Infos.

In einem Tweet stellt der Hersteller nur klar: Es ist kein Spiel der Bethesda Game Studios (Skyrim, Fallout 3). Ein möglicher Kandidat wäre der Wolfenstein-Titel, der sich dem Vernehmen nach bei MachineGames in der Mache befindet. Sollte der Hashtag die Jahreszahl andeuten, in der der Shooter spielt, würde die Serie erstmals die bisher übliche Timeline verlassen.




Quelle: via bluesnews

Kommentare

Slavovitsh schrieb am
Isterio hat geschrieben:Es war einmal ein Mann in einem Boot, der ein Bild von einem Mann in einem Boot gemalt hat, welcher ein Bild einer Ankündigung zur Ankündigung einer Ankündigung DER Ankündigung gezeichnet hat. Und drauf zu sehen waren drei nichtssagende Bildchen, die kein Schwein gekümmert haben. So ein Pech... viel Lärm um nichts.
Schön gesagt.
Isterio schrieb am
Es war einmal ein Mann in einem Boot, der ein Bild von einem Mann in einem Boot gemalt hat, welcher ein Bild einer Ankündigung zur Ankündigung einer Ankündigung DER Ankündigung gezeichnet hat. Und drauf zu sehen waren drei nichtssagende Bildchen, die kein Schwein gekümmert haben. So ein Pech... viel Lärm um nichts.
DonDonat schrieb am
Sieht mir eher nach Science Fiction aus O.o
Kibato schrieb am
Bitte kein Batman
schrieb am

Facebook

Google+