Rock Band: 28 Mio. Songs heruntergeladen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.05.2008
kein Termin
25.09.2008
25.09.2008
25.09.2008
Test: Rock Band
92
Test: Rock Band
75
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band
92
Test: Rock Band
82
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 73% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band: 28 Mio. Songs heruntergeladen

Die Zahlen können sich durchaus sehen lassen: Über 28 Mio. Lieder haben Nutzer von Rock Band und Rock Band 2 bisher heruntergeladen, wie das Entwicklerteam nun verlauten ließ. (Im Mai hatte der Hersteller die Zehn-Millionen-Marke geknackt.) 

Zählt man die Set-Listen der beiden Spiele dazu, dann stehen Musikspielfans mittlerweile über 500 Songs zur Verfügung. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Activision (Guitar Hero -Reihe), wo Download-Inhalte zwar immer häufiger, aber nach wie vor immer noch recht unregelmäßig erscheinen, erhalten Rock Band-Besitzer nun schon seit über 55 Wochen in jeder Woche Nachschub.


Rock Band
ab 19,99€ bei

Kommentare

Mavtrox schrieb am
Ich glaube auch das Rock Band der Gewinner ist.
Obwohl ich zuvor sehr skeptisch gegen über Rock Band war, aber mittlerweile kristalisiert es sich sehr.
Hatte mich aber trotz allem für GHWT entschieden. Bereut habe ich es aber trotzdem nicht.
Es sollte doch noch ein Patch nach gerreicht werden womit man Rock Band 2 mit den Schlagzeug von GHWT spielen kann, oder irr ich mich da?
mfg
Erynhir schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:ich muss es leider zugeben
rock band hat guitar hero voll in den boden geknechtet
der absolute wahnsinn
Das würd ich zustimmen.
In Sachen Präsentation, Spielgefühl und Multiplayer hat Rock Band (1+2) klar die Nase vorn.
Mr. Malf schrieb am
ich muss es leider zugeben
rock band hat guitar hero voll in den boden geknechtet
der absolute wahnsinn
schrieb am

Facebook

Google+