Need for Speed: ProStreet: Ankündigung & Screenies - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.05.2009
22.11.2007
14.05.2009
15.03.2010
18.09.2008
07.10.2010
15.07.2009
Test: Need for Speed: ProStreet
78
Test: Need for Speed: ProStreet
70
Test: Need for Speed: ProStreet
78
Test: Need for Speed: ProStreet
75
Test: Need for Speed: ProStreet
78
Test: Need for Speed: ProStreet
63
Test: Need for Speed: ProStreet
75
Jetzt kaufen ab 24,95€ bei

Leserwertung: 62% [42]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed: ProStreet
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NFS: Pro Street: Ankündigung & Screenies

Etwas früher als eigentlich geplant hat Electronic Arts den Countdown auf der Need for Speed-Webseite beendet und Need for Speed: Pro Street nun auch offiziell angekündigt. Neben den bereits erwähnten Infos ist nun auch klar, für welche Systeme das Spiel entwickelt wird. Wie üblich setzt der Publisher auf eine Multiplattformstrategie, NFS: Pro Street erscheint auf PC, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 2, Wii und Nintendo DS. Auch verspricht EA einen geradezu revolutionären Mehrspielermodus. Ebenfalls verfügbar sind nun erste Screenshots - nichts Neues für jene, die die NFS-Webseite bereits in den vergangenen Tagen besucht haben. Das Rennspiel soll noch in diesem Herbst erscheinen.

Stream: Ankündigung HD (0:45 Min.)


Need for Speed: ProStreet
ab 24,95€ bei

Kommentare

Seth666 schrieb am
El3cTriC hat geschrieben:sorry für den roman
Du hast wohl noch nie einen Comment von Max Headroom gelesen.
Dagegen ist dein Kommentar nur eine Schlagzeile.
8)
MfG
El3cTriC schrieb am
stimmt schon
ab nfsu war eigentlich wirklich alles mist was folgte
nfs mw war zwar so an sich gut gedacht
aber die umsetzung war so derbe schlecht das ich fast die ps2 durch die wand gehauen hätte
klar lässt sich drüber streiten
aber so eine beschränkte tuning auswahl is echt zum kotzen
das gleiche gilt auch auch nfs carbon
was meiner meinung nach wirklich der bisherige tiefpunkt war
es waren zwar erneut gute iddeen vorhanden
aber ea htte es total verhunzt diese umzusetzten
ich sag nur "sculpting funktion" :roll:
ich erwarte ja von ea kein "perfektes" spiel
aber wenigstens etwas das nich so aussieht als ob es in einem monat zusammen geschustert wurde
aber egal
nfsu war mein lieblings teil
hatte zwar paar lustige bugs
aber die machten es irgend wie lustich^^
nfs u2 war auch noch ganz ok
ich empfands aber eher als add on
die alten nfs waren nie so mein fall
denn normale rennspiele gabs genug
ich sag nut gt 2
aber nun ma zu nfs ps
ich hoffe nur das die des net wieder so versauen wie die letzten beiden abkömmlinge
das die polizei fehlt is net schlimm
aber hoffentlich gibts endlich mal lizensierte teile
und vorallem ne wirklich grosse auswahl für jedes auto spezifisch zusammen gestellt
den eine schürze passt ja nicht an jedes auto
aber was ich mir auch noch wünschen würde,
kennt hier wer das spiel 2f2f tokio drift,
das spiel war zwar grottenschlecht
vom spiel selbst her,
aber die tuning optionen dort waren meiner meinung nach wirklich gut
vorallem die möglichkeit decals und vinyls zu verändern
dh
länger kürzer grösser kleiner
und mann konnte sie frei plazieren
lange rede kurzer sinn
das gehört mit rein ins neue nfs
denn es bietet halt die möglichkeit sein...
Setschmo schrieb am
Ich will ein NFS Hot Rod oder sowas ^^ Wo man 200 Meilenrennen fahren kann und sich seine eigenen Hot Rods bauen kann etc.
Das wär mal was "neues" in der Seria und würd auch etwas frischen Wind reinbringen .. nicht immer Nissan Skyline Toyota Supra etc. :roll:
Blasebalken schrieb am
Super, ich hoffe ma, dass die Grafik nicht das einzige ist, auf das sie Wert legen werden...
Ich bete das der Teil einen ähnlichen Karriere Modes wie in NFS:Hot Persuit haben wird.
schrieb am

Facebook

Google+