Risen: Mit Andy Serkis & Rhys Davies - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
02.10.2009
01.10.2010
Test: Risen
64
Test: Risen
74
Jetzt kaufen ab 5,07€ bei

Leserwertung: 81% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Risen
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Risen: Mit Andy Serkis & Rhys Davies

Das neue Abenteuer der ehemaligen Gothic-Macher wird zumindest in der englischen Version hochkarätig besetzt sein, wie Deep Silver heute bekannt gibt. Denn neben King Kong-Darsteller Andy Serkis und John Rhys Davies (Herr der Ringe) tritt auch Lena Headey (Terminator: The Sarah Connor Chronicles) vor das Mikrofon. Headey übernimmt dabei die Rolle der Patty. Rhys Davies, der u.a. mit Wing Commander bereits Erfahrungen als Videospiel-Charakter gesammelt hat, verleiht hingegen Don Esteban seine Stimme. Und Serkis, der sinistre König Bohan aus Heavenly Sword , vertont mit dem Inquisitor erneut ein finsteres Alter Ego.

Mit Burn Gorma, Brendan Coyle, Damian O'Hare, Simon Greenall, Donald McCorkindale, Stuart Organ, Louiza Patikas sowie Timothy Watson geben sich außerdem weitere, vor allem aus dem britischen Fernsehen bekannte Schauspieler, ein Stelldichein im Tonstudio. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald Deep Silver auch die deutschen Stimmen des Rollenspiels bekannt gibt.

Quelle: Pressemitteilung Deep Silver
Risen
ab 5,07€ bei

Kommentare

Sergeant_Fenix schrieb am
Elite_Warrior hat geschrieben:
Sargent_Fenix hat geschrieben:cool das ist doch mal verdammt geil aber eines verstehe ich trotzdem nit wieso das spiel hier nur ab 12 ist und in australien ka ab 18 oder so ist
Drogen und Sex sind im Spiel, da ist die USK nicht so anfällig :D

ach so dann is gut
Ringelpiez schrieb am
hehehe :D
Ich denke das liegt am jeweiligen Recht des Landes. Irgendwann war ich mal in Holland in 'nem Videospieleladen und da waren auch einige Altersfreigaben anders als hier. Wenn ich mich nicht irre war dort Max Payne ab 16. Finde ich persönlich auch gerechtfertigter, aber egal.
Freu mich riesig auf das Spiel!
Elite_Warrior schrieb am
Sargent_Fenix hat geschrieben:cool das ist doch mal verdammt geil aber eines verstehe ich trotzdem nit wieso das spiel hier nur ab 12 ist und in australien ka ab 18 oder so ist
Drogen und Sex sind im Spiel, da ist die USK nicht so anfällig :D
Sergeant_Fenix schrieb am
cool das ist doch mal verdammt geil aber eines verstehe ich trotzdem nit wieso das spiel hier nur ab 12 ist und in australien ka ab 18 oder so ist
Chabbo schrieb am
Petrov09 hat geschrieben:Hoffentlich wird man den Ton auf der deutschen Verison auch umstellen können ins origniale! xD Würde mal gern wissen wie die sich dann anhören.
nein, das wird nicht drin sein.
die wollen damit verhindern, das man sich ne billige version ausm ausland holt.
schrieb am

Facebook

Google+