Online-Rollenspiel
Entwickler: CCP Games
Publisher: CCP Games
Release:
2007
06.05.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: EVE Online
82
Jetzt kaufen ab 69,95€ bei

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Eve Online - Update YC 119.5 mit neuem Intro und mächtigen KI-Flotten

EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games
EVE Online (Rollenspiel) von CCP Games - Bildquelle: CCP Games
CCP Games hat am Dienstag das Update YU 119.5 für Eve Online veröffentlicht, mit dem nicht nur das nachfolgende Intro eingeführt wurde, sondern auch mächtige KI-Flotten der Blood-Raider-Fraktion. Deren Verhalten soll dem Verhalten von Spielern gesteuerter Verbände gleichen.

Die Blood Raider greifen u.a. mit drei neuen Schlachtschiffen an und wer selbst ein solches fliegen will, der muss eine ihrer Werften attackieren - nicht alleine, sondern besser als Teil einer schlagkräftigen Gruppe. Denn nur durch deren Zerstörung erhält man die für die Herstellung benötigten Baupläne. In einem Video beschreibt CCP Einzelheiten um die Blood-Raider-Werften.

Die Entwickler haben außerdem zahlreiche Sterne grafisch aufgepeppt und den Einsatz der u.a. gegen Echtgeld erhältlichen Spielwährung PLEX vereinfacht. Alle Informationen zu den mit Version 119.5 vorgenommenen Änderungen zählt die offizielle Webseite auf.

Letztes aktuelles Video: Die Geburt eines Kapselpiloten


Quelle: Pressemitteilung CCP Games
EVE Online
ab 69,95€ bei

Kommentare

johndoe984149 schrieb am
Da ich 6 Monate Beta von EVE Spielte weiß ich wie EVE-Online ursprünglich aussehen sollte und man hat das Konzept kurz vorm release noch verändert.
Wie ich es erlebte hat CCP viel Herumgefuchtelt in den Veränderungen der Missionen und PVP und Wirtschaft das schon damals große Schübe gingen die teilweise durch Neuspieler ersetzt wurden.
Dazu kamen immer mehr Patche für schnellere Kills über die Jahre und da hat mich 2012 Raus gehauen.
Viele haben versucht neu anzufangen und Fuss zu fassen udn alle fälle die mir bekannt waren haben EVE ganz verlassen bis hin zum Acc Resett mit viel ISK und Kapitalschiffen.
EVE wofür ich es gekauft un spielen wollte sowie die restlichen Bekannten waren halt aussagen das sich EVE total verändert hat und wir haben es eher aus Faszination gespielt.
WoW habe ich Beta und Release auch in fester Online Bekanntschaft gespielt aber beim ersten Addon nach 2 Jahren aufgegeben.
casanoffi schrieb am
Ich habe damals in der Anfangszeit auch WoW gespielt und fand es inkl. Burning Crusade fantastisch.
Es vermittelte für mich nahezu perfekt die "globale Digitalisierung" der Pen&Paper Runde.
Damals hatte PvP noch eine ganze andere Gewichtung, Leben und Leben lassen bedeutete noch etwas.
Aber leider (aus meiner Sicht) passte Blizzard das gesamte System immer mehr und mehr den Wünschen der kompetitiven Community an (was rein wirtschaftlich vollkommen logisch war), aber diese Art von "Wettbewerb" hat in meinen Augen in einem RPG-MMO grundsätzlich nichts zu suchen.
Aber der Erfolg heiligt eben alle Mittel.
Was EVE betrifft, hier stand kompetitives PVP schon immer im Mittelpunkt, das ist was anderes (auch wenn ich es durchaus als RPG-MMO bezeichnen möchte). EVE ist eben in vielen Dingen eine Ausnahme ^^
Allerdings, wie schon erwähnt, kam ich erst zu EVE, als (nach Aussagen vieler Veteranen) die Show bereits den Bach runter ging.
Ich kann es daher nicht nachvollziehen, was genau dafür gesorgt hat, dass es so kam wie es kam.
Ich habe auch nie mit mehreren Accounts gespielt, habe seit dem ersten Tag ein und den selben Charakter und bin bis auf Ausnahmen auch eher ein Einzelgänger und Tagelöhner. Große Sprünge habe ich nie gemacht und werde ich auch nie machen.
johndoe984149 schrieb am
Scorcher24_ hat geschrieben: ?
17.05.2017 15:24
Shackal hat geschrieben: ?
17.05.2017 15:18
Das Kopfgeld war schon immer Schwachsinn und der Grund war wohl eher das man PK/Piraten fördern wollte.
Auch waren besonders in den ersten Jahren jeder PK Interessiert mehrere Billionen ISK an Kopfgeld zu haben.
Alleine wenn man Frachter oder Miner betrachtet sind sie schon aus Papier und mein Amar Capital Hauler war nur etwas besser dran,weil Armar auf Armor aufbaute.
Naja WoW hat das PVP zerstört und PK als oberste Spielschicht Etabliert und alle folge MMOs haben dieses System übernommen.
Dabei war es in den ersten Jahren in den MMOs so einfach PK zu vermindern.
Die Hersteller und Betreiber haben ne verstanden das unreguliertes PVP jeder PK viele Spieler aus dem Abbo System raus warf.
1) Eve gibt es länger als WoW
2) PVP ist der Hauptinhalt des Spiels, niemand will PK verhindern. CCP will es fördern.
1. habe mal im Release WoW gespielt und mir ist der Unterschied bekannt und ich habe nur die grundsätzliche Spielweise verglichen.
2. CCP hat das schon seid Release versprochen und das sind jetzt wie viel Jahre her ?
3. CCP hat viel versprochen aber üblich auch kaum etwas eingehalten
4. nochmal kurz den Eindruck habe insgesamt 6 Jahre EVE mit 3 Acc gespielt sei es in Empire oder 0.0 sowie auch Low Sec und besaß mehere capital Schiffe.
4. Ich bin...
Scorcher24_ schrieb am
Shackal hat geschrieben: ?
17.05.2017 15:18
Das Kopfgeld war schon immer Schwachsinn und der Grund war wohl eher das man PK/Piraten fördern wollte.
Auch waren besonders in den ersten Jahren jeder PK Interessiert mehrere Billionen ISK an Kopfgeld zu haben.
Alleine wenn man Frachter oder Miner betrachtet sind sie schon aus Papier und mein Amar Capital Hauler war nur etwas besser dran,weil Armar auf Armor aufbaute.
Naja WoW hat das PVP zerstört und PK als oberste Spielschicht Etabliert und alle folge MMOs haben dieses System übernommen.
Dabei war es in den ersten Jahren in den MMOs so einfach PK zu vermindern.
Die Hersteller und Betreiber haben ne verstanden das unreguliertes PVP jeder PK viele Spieler aus dem Abbo System raus warf.
1) Eve gibt es länger als WoW
2) PVP ist der Hauptinhalt des Spiels, niemand will PK verhindern. CCP will es fördern.
johndoe984149 schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
17.05.2017 13:08
Shackal hat geschrieben: ?
17.05.2017 12:12
Wenn Spieler in ein Forum Zornig werden dann weiß man eigentlich das diesen Spieler noch etwas an EVE liegt nur damit wusste auch CCP nicht wirklich umzugehen.
Ich denke, da hast Du Recht. Auch wenn viele einfach nur als Miesepeter wirken, unterm Strich ist doch immer was dran.
Wenn es aktuell an EVE etwas gibt, was mich wirklich stört, ist das Kopfgeld-System.
Dieses wurde so extrem entwertet, dass es nicht betrügerisch ausgenutzt werden kann. Ist ja auch nachvollziehbar.
Nur hätte man in meinen Augen das ganze System komplett neu gestalten müssen, anstatt es zu zerstören.
Ich meine, wir reden hier von EVE, eines der "Grundbedürfnisse" in New Eden sollte die Kopfgeld-Jagd sein, die im aktuellen Zustand einfach nicht möglich ist.
Das Kopfgeld war schon immer Schwachsinn und der Grund war wohl eher das man PK/Piraten fördern wollte.
Auch waren besonders in den ersten Jahren jeder PK Interessiert mehrere Billionen ISK an Kopfgeld zu haben.
Alleine wenn man Frachter oder Miner betrachtet sind sie schon aus Papier und mein Amar Capital Hauler war nur etwas besser dran,weil Armar auf Armor aufbaute.
Naja WoW hat das PVP zerstört und PK als oberste Spielschicht Etabliert und alle folge MMOs haben dieses System übernommen.
Dabei war es in den ersten Jahren in den...
schrieb am

Facebook

Google+