Mario Kart: Double Dash:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
13.11.2003
Test: Mario Kart: Double Dash
86
Jetzt kaufen ab 96,61€ bei

Leserwertung: 92% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario Kart: die erste Screenshots sind da!

Wer hätte das gedacht: Obwohl die E3 erst in etwa 2 1/2 Wochen ihre Tor öffnet, werden wir schon heute mit den ersten fünf Screenshots zum kommenden Fun-Racer Mario Kart überrascht. Die Bilder zeigen den wohl berühmtesten Klempner der Welt, wie er sowohl im Single- als auch Multiplayer-Modus mit seinen Freunden um die Wette fährt. Im Vergleich zu den Vorgängern auf dem S-NES und N64 ist alles ein wenig bunter und größer geworden. Aber dennoch wage ich schon jetzt zu behaupten, es wird auf dem GameCube nicht minder Spaß machen, sich die Schildkrötenpanzer um die Ohren zu schießen.

Zu den Screenshots

Mario Kart: Double Dash
ab 96,61€ bei

Kommentare

Germanier schrieb am
hmm also ich habe Mario Kart auf dem N64 und SNES geliebt hat richtig spass gemacht mit mit anderen leuten zu zocken :lol: ......aber die Farhzeuge sehen mir zu schwul aus sind ja nicht mal karts!?!und ein bisschen Bunt find ich das :cry: und das mit den zwei Figuren auf einem Kart ????? was soll sowas ?? kann der andere dann irgendetwas machen(mit sacehn schmeissen oder so)??!??!
Nestromo schrieb am
Ich habe auch beim neuen f zero teil auch gedacht das die graka voll der müll ist das war bei den erstesn pics. Dann als die erstwn videos kamen bin ich verückt nach dem spiel. Ok ich muss sagen das mir die Karts auch nicht vgefallen jeder sollte dden gleichen haben nur in anderen Farben denn die dinger sehen wirklich voll schwul aus! ich hoffe aber das das gleiche passiert wie bei f zero anfang bu nacher juhu!!
johndoe-freename-32347 schrieb am
Mal schauen was auf der E³ für neue Infos diesbezüglich kommen werden. Ich hoffe das die Grafik noch ein bisschen \"glattgestrichen\" wird und das noch viel mehr Strecken und Items kommen als bei Mario Kart 64. Außerdem sollten sie die alten Modis z.B: die Ballons abknallen, beibehalten und neue dazu tun! Das wäre dann cool! :D
johndoe-freename-35767 schrieb am
Ich hab kein Problem mit dem Game, aber bitte Nintendo setzt sowas nicht mit DEM Mario Kart gleich das ich kenne und LIEBE! Denn selbst wenn es ein guter Funracer wird, ist der Name einfach nicht richtig. Nennt es Mario Buggy, Mario Racing oder sonst wie, aber nicht aus marketing technischen Gründen so wie die beste Funracer Serie! :cry:
Aber da merkt man eben das nicht Miyamoto selbst für das Spiel verantwortlich ist. Dann gehn die Games irgendwie immer in die Hose: siehe DMC2 oder Majoras Mask.
schrieb am

Facebook

Google+