Castlevania: Order of Ecclesia: Offizielle Ankündigung & Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
15.11.2008
Test: Castlevania: Order of Ecclesia
86

Leserwertung: 87% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Castlevania OoE: Ankündigung & Bilder

Dass sich bei Konami nach Dawn of Sorrow und Portrait of Ruin ein drittes Castelvania namens Order of Ecclesia für den DS in Arbeit befindet, hatte bereits letzten Monat ein entsprechender Eintrag der ESRB verraten. Nun folgte die offizielle Ankündigung zum Ende des Jahres erscheinenden Kampfs gegen Dracula und seine finsteren Mächte:

Im neuen Titel werden die Spieler zum Mitglied der Namen gebenden Bruderschaft von Ecclesia - eines handverlesenen Ordens, der sich geschworen hat, Dracula und seine untoten Kohorten zu vernichten. In Castlevania: Order of Ecclesia tritt der Spieler dem Fürsten der Finsternis und seinen Helfern in einer weitläufigen Spielwelt gegenüber, die sich über 20 imposante und detailreich gestaltete Abschnitte erstreckt.

Auch im jüngsten Teil der Serie verläuft das Abenteuer in der populären Seitenansicht. Egal ob in finsteren Gemäuern oder in weitläufigen Außenarealen: Die Spieler begeben sich in actionreiche Auseinandersetzungen und durchstreifen Wälder und Ebenen auf der Suche nach dem Herrscher der Vampire. Neu ist das "Glyph Attack System", das dem Spieler Zugriff auf mehr als 100 Attacken gewährt. Über diese neuen Spielzüge verfügt nur der Orden von Ecclesia: Sie erlauben es dem Spieler, auch in der Hitze des Gefechts problemlos Waffen und Angriffstechniken miteinander zu kombinieren.

Auch Sidequests, die keinen unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung der Story haben, aber euch zusätzliche Items oder Power-Ups bescheren, werden mit von der Partie sein. Zudem soll man via Wi-Fi Gegenstände mit Freunden tauschen und im neuen Versus-Modus sogar gegeneinander antreten können. In der Galerie findet ihr derweil erste Bilder.


Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

Alpha eXcalibur schrieb am
Castlevania hätte längst eine würdige 3D Portierung gehabt, hätte dieser A...... von Kojima sich nicht intensiv für die Einstellung von Castlvania Resurrection auf DC eingesetzt. Das sah fantastisch aus, im Gegensatz zu diesen Gurken auf der PS2.
Bright-Warrior schrieb am
E-G hat geschrieben:ich bin gespannt ob die ominöse ankündigung fürn wii castlevania nur ein gerücht is oder sich das nächste woche bewahrheitet
Ein Freund von mir hat erzählt, er hätte im Urlaub in einem Magazin gelesen, dass ein Castlevania für Xbox 360 und PS 3 in Entwicklung ist. Ich bin mir da zwar nicht ganz sicher, ob das Magazin das zu dem Zeitpunkt schon wissen konnte (irgendwann letztes Jahr), aber ich halt's auch für sehr wahrscheinlich. Hoffentlich floppt das nicht auch, irgendwann muss die Serie den 3D Sprung doch schaffen. Vielleicht klappt's ja mit dem Wii-Castlevania. Das hat durch die Steuerung viel Potential. Ich wette, dass das kommt ... und, dass die Hauptperson ein Belmont ist^^.
E-G schrieb am
ich bin gespannt ob die ominöse ankündigung fürn wii castlevania nur ein gerücht is oder sich das nächste woche bewahrheitet
Bright-Warrior schrieb am
Cool, ein neuer Teil für DS! Ich hatte schon Angst, dieser hier könnte für die PSP erscheinen. Hoffentlich wird' OoE noch besser als seine Vorgänger! Es ist löblich von Konami, dass sie von den Belmonts weggegangen sind und nun andere Charaktere gegen Dracula kämpfen lassen. Das wurde mit der Zeit langweilig und ist auch nicht mehr zeitgemäß (vor allem die Limitierung auf die Peitsche "kann man heute nicht mehr bringen"). Aber ich hoffe immer noch auf einen neuen Teil mit Alucard. Symphony of the Night war so klasse! Aber vielleicht ist das der Grund, warum sie ihn nicht mehr als Hauptcharakter benutzen, weil das Spiel zwangsweise mit diesem Meilenstein verglichen wird und so schlechter wirkt als es tatsächlich ist.
Nefenda schrieb am
Irgentwie sieht der Held immer schlechter aus als die Umgebung und gegner, ka beim ersten teil ging das noch.. aber Grafisch macht det ding keine wirklichen vortschritte es sieht immer aus wie ein addon sollten vielleicht auch wieder vom Anime Style weggehen und wieder zu den realistischen Charakter wie zu den SNES zeiten u.u
mfg
schrieb am

Facebook

Google+