Grand Theft Auto: Chinatown Wars: Frisches Auto gefällig? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Leeds
Publisher: Take-Two
Release:
18.01.2010
20.03.2009
23.10.2009
Test: Grand Theft Auto: Chinatown Wars
86
Test: Grand Theft Auto: Chinatown Wars
90
Test: Grand Theft Auto: Chinatown Wars
90
Jetzt kaufen ab 12,57€ bei

Leserwertung: 90% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA Chinatown Wars: Frisches Auto gefällig?

Um neue Leute in den Rockstar Social Club zu bekommen, wirbt der Hersteller jetzt mit kleinen Extras: Wer sich bis zum 8. Mai auf der Webseite registriert, seinen Account per Friend-Code mit Grand Theft Auto: Chinatown Wars verknüpft und zwischem dem 1. und dem 8. Mai seine Statistiken synchronisiert, erhält Zugriff auf ein neues Auto - den "kugelsicheren Hellenbach."

Grand Theft Auto: Chinatown Wars
ab 12,57€ bei

Kommentare

Mogwai180 schrieb am
Nja is ja ne nette idee aber locken tut mich das jetzt auch net wirklich...
maiskorn123 schrieb am
The Cosen One hat geschrieben:
bertRo ocraM hat geschrieben:Skurril. :D
müll
LOL xD
Zerebrator schrieb am
Du musst einen acc bei denen haben und deinen DS Friendcode mit ihm verlinken.
Dann im Versteck auf den Laptob (oder so) klicken und Statistiken hochladen anwählen.
Mache das zur sicherheit 2mla hintereinander.
Dann ins autohaus laufen und das aller letzte auto ansehen. das müsste er sein. (hat bei mir auch erst beim 2. versuch geklappt, deswegen gleich 2mla hochladen)
Chrissian schrieb am
Das geht iwie ned... weiß einer wie genau man die statistiken hochladen muss, damit man das auto bekommt?
Habs schon 3mal versucht >.<
Legolars81 schrieb am
ich fänd DLC für den DS mal so richtig geil..
Solangs nix kostet immer nur her damit! Und wenns dann noch die Verkaufszahlen ankurbeln würde hätt ich nix dagegen.
In diesem Fall aber ist der Ertrag wohl nicht so der Knaller, aber der Aufwand eigentlich auch nicht.
schrieb am

Facebook

Google+