Nintendo DSi: Large-Version bestätigt *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.04.2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo DSi LL bestätigt

Am Dienstag war es noch ein Gerücht - heute ist es offiziell: Nintendo wird zumindest in Japan eine größere Version des Handhelds herausbringen, die die Bezeichnung DSi LL trägt. Offizielle Bilder findet man hier, genau wir einen interaktiven Direktvergleich zwischen dem alten und neuen Modell.

Die Bildschirme werden von 3,25 Inch (8,26 cm) auf 4,2 Inch (10,67 cm) vergrößert - trotzdem soll das neue Gerät etwas stromsparender sein als der normale DSi und wird ab dem 21. November für 20.000 Yen (ca. 221 Dollar) angeboten.  

UPDATE:

Wie Gamesindustry.biz schreibt, ist der große DSi mittlerweile auch für Europa bestätigt. Hierzulande soll das Gerät unter dem Namen DSi XL im ersten Quartal 2010 erscheinen und etwas mehr kosten als die normaler Variante.

Kommentare

Der_Doktor91 schrieb am
Bei der grösse von dem Ding kann ich mir ja direkt ein Netbook kaufen und unterwegs einbisschen aoe 2 zocken .
ThePlake0815 schrieb am
Evilwait hat geschrieben:Kann ja sein das ich mit meinen 28 nicht ganz die zielgruppe bin, aber immer her damit!
Beim DS tun mir bei längerem gebrauch des Steuerkreuzes irgendwann die hände weh weil das ding einfach zu klein ist (der ganze DS)
Ganz genau so geht's mir auch (25)... TROTZDEM kommt mir der neue nicht in's Haus... Der DSLite reicht mir vollkommen...
Legolars81 schrieb am
hab gestern abend nach 2 stunden castlevania im bett spielen wieder fast nen Handkrampf bekommen... irgendwie bin ich doch ganz schön neugierig auf den XL geworden..
aber falls, dann wohl nur im Austausch gegen meinen DSi und der ist mir wegen der Handlichkeit wohl doch noch zu heilig.
Nunja, finde jedenfalls auch das der XL einfach ne neue Zielgruppe hat, nämlich Leute ab Mitte 20 aufwärts und davon gibts gerade bei Nintendo mehr als genug, sodass sich diese Neuentwicklung durchaus rechtfertigen lässt!
sourcOr schrieb am
Dann sollen die Alten damit ihre drohende Demenz noch abwehren oder wie? Wenn man den alten DSi nicht mehr sehen kann, ist bei solchen Unterfangen Hopfen und Malz auch schon verloren! Aber Nintendo hauen ihr Zeug ja weg wie Scheiße, wie wärs noch mit Fernsprech-DS für Auto oder Anti-Vibration bei Parkinson?
DS für alle!
RaptoRW schrieb am
Lasst doch die Japaner machen. Ich zumindest bleibe bei dem Lite, es sei denn Nintendo macht die Gerüchte mal wahr und bringt das neue Handheld heraus. Sie sollte aber schön Speicherkarten benutzen. Mal sehen vielleicht ist das nur eine vorbereitende Aktion, Ältere Spieler wie mich durch eine ausreichend Dimensionierte Konsole noch näher an Nintendo heran zu bringen. Wenn diese Aktion der Zielgruppen Erweiterung geklappt hat bringt Nintendo das neue Handheld heraus. Anders kann ich mir das Wirtschaftlich nicht erklären, nur so zur Vorbereitung auf ihr nächsten Zug.
schrieb am

Facebook

Google+