Nintendogs: Hunde finden viele Besitzer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
13.06.2006
Test: Nintendogs
90

“Tamagotchi führte zu stupider Spielzeugliebe mit Tunnelblick, Nintendogs bildet den künftigen Haustiermanager mit Weitblick aus.”

Leserwertung: 93% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Super Start für Nintendogs

Ein toller Erfolg für Nintendo: Wie der Hersteller mitteilt, wurden seit dem 7. Oktober 160.000 Exemplare der Hundesimulation Nintendogs am ersten Wochenende verkauft. Auch die Hardwareverkäufe des DS wurden durch den Titel, die Bundles und die kürzlich vorgenommene Preissenkung deutlich angekurbelt und stiegen in Europa zwischen 400% und 700% an.

Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

Dr. Roboto schrieb am
Komm schon.,... muss dieses blödsinnige DIEB-Spiel in deinem Posting sein?
MODs, BITTE EDITIEREN!
schiegi schrieb am
mein vater arbeitet auch bei 4players und kann mir viele tipps weiter geben die ich euch geben kann z.b wie mann den dalmatiner finden kann du musst den feuerwehr helm finden beim gassi gehen den tipp habe ich von jörg luiebl den chefredaktör!wenn ihrtipps brauchtdann geht auf meine homepage http://www.beepworld.de/members93/schiegi/ da findet ihr ein paar tipps oder geht auf meine zweite homepage auf http://www.gelitten.com/game/dieb.php?id=10881 [/code]
johndoe-freename-87959 schrieb am
Hallo!
Also ich finde das Spiel echt Klasse! Ich habe es selber, und ich kan eigentlich nichts an dem Spiel ausetzten. Vom ersten Blick in die kleinen Treuen Welpenaugen bis hin zu den ersten Wettbewerben.
Das Spiel hat alles was einem wirklichen Hund ausmacht! Durch das Mikrofon wird die ganze Sache ebenfalls noch lustiger!
Renegade02 schrieb am
\"Die PSP aber, und das finde wieder nur ich so, ist ein Multimedia/Entertainment Concept bei der das Spielen nicht unbeding an erster stelle kommt.\"
Richtig, aber sollte bei Handheld-Konsolen das
Spielen nicht an erster Stelle stehen?
Nur so mal weitergedacht...
\"Filme, Musik, Bilder, I-Net und Spiele das ist einfach das was was den kleinen Unterschied zum DS ausmacht.\"
Richtig, der DS konzentriert sich auf das,
was er ist: eine Handheld-Konsole.
Und das ist auch gut so.
Genau wie der Cube:
Keine DVDs oder so ein SchnickSchnack,
sondern einfach nur Spielen!
Nestromo schrieb am
Im endefeckt ist es doch so oder so scheiß egal was die verkaufen. Die verkaufszahlen müssen stimmen auch wenn nur in den 2 wochen das teil gekauft wurde das macht so eine riesen summe, das es eben ein erfolg ist. Egal mit was für games. Ich bin auch eher der PSP tüp kauf mir den scheiß aber trozdem nicht weil ich die Schnauze voll hab von den immer gleichen Spielen. Und es freut mich sehr das Nintendo so punkten kann. Hoffe das es mit dem Revolution genau so sein wird. Damit sich sony auch mal was einfallen lässt.
schrieb am

Facebook

Google+