Cities XL: Online verhandeln - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Monte Cristo
Publisher: Monte Cristo
Release:
08.04.2011
Test: Cities XL
76

“Besser als vermutet, obwohl es auf längere Bauzeit ein paar Schwächen offenbart. ”

Leserwertung: 65% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Cities XL: Online verhandeln

Monte Christo geht heute etwas genauer auf das Zusammenspiel zwischen dem Offline-Spiel und dem optionalen Online-Service "Planet Offer" ein. Immerhin will Cities XL nicht nur den klassischen virtuellen Städtebau fördern; die Entwickler stellen vor allem den wirtschaftlichen Austausch per Internet in den Vordergrund. Gemeinsamer Handel und Zusammenarbeit bei der Realisierung großer Bauprojekte sind z.B. zwei Aspekte, um die sich Online-Bürgermeister kümmern müssen.

Doch was, wenn sich Änderungen der Geschäftsverhältnisse ergeben und man nicht auf das Spiel am PC zugreifen kann? Kein Problem, denn über ein auf der offiziellen Webseite angelegtes Profil kann man mit Mitspielern kommunizieren und sogar Vertragsverhandlungen führen. Auf diese Weise pulsieren die virtuellen Metropolen auch, ohne dass ihre Erbauer das Spiel starten müssen. Das reine Profil wird übrigens auch für Spieler angelegt, welche die Online-Anbindung an "Planet Offer" nicht wünschen.

Quelle: Pressemitteilung Monte Cristo

Kommentare

Alexis7341 schrieb am
wäre echt Schade drum. Finde die Idee bis jetzt ganz gut.
Menschke schrieb am
ich hoffe auch das Cities XL nicht vollkommener Match wird...
Jointorino schrieb am
ich hoffe Monte Christo überschätzt sich nich, soo viele tolle Ideen führen wenn man Pech hat nur zu einem unausgereiftem Haufen verbuggten Müll
schrieb am

Facebook

Google+