Solium Infernum: Für Höllenstrategen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Cryptic Comet
Publisher: Cryptic Comet
Release:
2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Solium Infernum: Ab in die Hölle

Armageddon war gestern, nun machen sich Hexfeld-Strategen auf den Weg in die Hölle: Nachdem man mit dem Indie-Darling Armageddon Empires eine kleine Fangemeinde aufbauen konnte, legt Cryptic Comet nun nach und kündigte Solium Infernum an.

Die Ausgangslage: Der Höllenfürst tritt ab und lässt seine potenziellen Nachfolger nun darum kämpfen, wer von ihnen letztendlich auf dem vermutlich heißesten aller Throne sitzen darf. Wie bei Armageddon Empires setzt auch der neueste Titel von Vic Davis auf rundenbasierte Kämpfe auf Hexfeldern.

Dabei kann man seinen eigenen Möchtegern-Satan nach und nach ausbauen und fünf "böse" Attribute hochleveln: Rache, Täuschung, Zerstörung, Prophezeiung und Diabolismus. Auf den Schlachtfeldern stehen einem insgesamt etwa 50 unterschiedliche Truppentypen zur Verfügung, die mit jedem Kampf an Erfahrung gewinnen und außerdem mit speziellen Artefakten und Helden aufgerüstet werden können. Über 30 Ereigniskarten sollen zudem für diverse Überraschungen sorgen.

Bis zu sechs menschliche Spieler dürfen gegeneinander antreten - Solium Infernum unterstützt auch Play-By-Email, also das Spielen per Email. Leere Spielerslots können von der KI übernommen werden.

Weitere Infos zum und Bilder aus dem Titel, der im Winter 2009 erscheinen soll, gibt es auf der offiziellen Webseite.

Quelle: RPS

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+