Tag: The Power of Paint: Tag-Team heuert bei Valve an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Tag Team
Publisher: Tag Team
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valve: Engagiert Tag-Team

Mit Tag: The Power of Paint (Download-Link) hatten Studenten der bekannten DigiPen-Hochschule ein Projekt abgeliefert, das im vergangenen Jahr den Student Showcase Award des Independent Games Festivals 2009 gewinnen konnte.

Das wiederum scheint auch Valve aufgefallen zu sein - wie Shacknews berichtet, hat das Studio jetzt nämlich einige der Mitglieder des 'Tag-Teams' angeheuert. Ob diese jetzt Tag weiterentwickeln, ein neues Projekt aus dem Boden stampfen oder an einem der bereits existierenden Projekte mitwirken werden, ist nicht bekannt - Doug Lombardi bestätigte zwar den Vorgang, wollte aber keine weiteren Einzelheiten preisgeben.

Es ist nicht das erste Mal, dass Valve DigiPen-Abgänger bei sich aufnimmt: Vor einiger Zeit schon hatte man sich die Dienste eines anderen Teams gesichert, welches ein eigenes Konzept, Narbacular Drop, auf Basis der Source-Engine und mit Hilfe anderer Valve-Leute weiterentwickeln durfte. Das Ergebnis: Portal .

Kommentare

Baddi1100 schrieb am
Crewmate hat geschrieben:Es ging auch um Entwickler, nicht um Publisher. :?
Soweit ich weiß, zählen die als "sowohl-als-auch", jedenfalls für mich ;).
Und ja, es hatte einen leichten Hauch von Ironie.
Ich freue mich jedenfalls riesig auf Portal 2, muss vorher den ersten Teil unbedingt nochmal durchspielen (dauert ja nicht so lang :P).
DdCno1 schrieb am
Tag ist wirklich ein geniales kleines Spiel. Es schreit aus jedem Pixel danach, noch einmal im größeren Stil umgesetzt zu werden.
Kann es wirklich jedem uneingeschränkt empfehlen.
crewmate schrieb am
-Hackebeil- hat geschrieben:
Baddi1100 hat geschrieben:
S3bish hat geschrieben:Die letzten Entwickler, welchen man Vertrauen kann: Blizzard und Valve.
Du hast Electronic Arts und Ubisoft vergessen.
Ich hoffe doch das war Ironisch gemeint :lol:
Es ging auch um Entwickler, nicht um Publisher. :?
RandomName schrieb am
Baddi1100 hat geschrieben:
S3bish hat geschrieben:Die letzten Entwickler, welchen man Vertrauen kann: Blizzard und Valve.
Du hast Electronic Arts und Ubisoft vergessen.
Ich hoffe doch das war Ironisch gemeint :lol:
Baddi1100 schrieb am
S3bish hat geschrieben:Die letzten Entwickler, welchen man Vertrauen kann: Blizzard und Valve.
Du hast Electronic Arts und Ubisoft vergessen.
schrieb am

Facebook

Google+