R.U.S.E. - Don't believe what you see
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Ubisoft
Release:
09.09.2010
09.09.2010
08.07.2011
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
87
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Pokerspannung im Nacken und Brettspielflair vor Augen: RUSE erobert eine taktische Nische!”

Spielinfo Bilder Videos

R.U.S.E.: Offener Betatest naht

Ein ausgewählter Teilnehmerkreis durfte R.U.S.E. schon seit einer Weile antesten, ab der nächsten Woche darf sich dann jeder Nutzer an der Betaversion versuchen. Wie Ubisofts Aymeric Evennou per Twitter verkündet, wird die öffentliche Fassung ab dem 9. März auf Steam zur Verfügung stehen. Jeder dürfe mitmischen - so er denn einen Steam-Account hat.

Die finale Fassung des RTS-Spiels wird im Juni veröffentlicht.

Kommentare

  • Da ich die Vorgehensweise dieser Firma, uns Kunden gegenüber, aber nicht tolleriere, werde ich es mir nicht kaufen. Sowas darf man einer Firma nicht durchgehen lassen. Vielleicht hilfts ja. :) Sehe ich ähnlich, wenn das Game den DRM-Sch(m)utz hat wirds nicht gekauft, wenn nicht wirds auf jeden  [...] Da ich die Vorgehensweise dieser Firma, uns Kunden gegenüber, aber nicht tolleriere, werde ich es mir nicht kaufen. Sowas darf man einer Firma nicht durchgehen lassen. Vielleicht hilfts ja. :) Sehe ich ähnlich, wenn das Game den DRM-Sch(m)utz hat wirds nicht gekauft, wenn nicht wirds auf jeden Fall gekauft. Schuld ist der Publisher nicht der Entwickler. Es ist schade, dass gute Entwicklungsarbeit so in den Dreck gezogen wird. So mal es spielerisch endlich wieder ein neues Konzept ist und nicht bei C&C, Dawn of War oder Total War abgekupfert ist.
  • An der CB habe ich ebenfalls teilgenommen. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen. Es trifft in die Mitte zwischen einem Supreme Commander oder C&C. Es wirkte sehr übersichtlich, so das man gemütliche Partien spielen kann ohne hektisches micromanagement. Das Spiel wäre genau mein Ding. Da  [...] An der CB habe ich ebenfalls teilgenommen. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen. Es trifft in die Mitte zwischen einem Supreme Commander oder C&C. Es wirkte sehr übersichtlich, so das man gemütliche Partien spielen kann ohne hektisches micromanagement. Das Spiel wäre genau mein Ding. Da ich die Vorgehensweise dieser Firma, uns Kunden gegenüber, aber nicht tolleriere, werde ich es mir nicht kaufen. Sowas darf man einer Firma nicht durchgehen lassen. Vielleicht hilfts ja. :)
  • Oh Gott die entwickeln das echt fertig dachte nach der CB würden siehs einsehn und einstampfen Brötchen schmieren ist aufregender und hat auch mehr taktische optionen

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+