R.U.S.E. - Don't believe what you see
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Ubisoft
Release:
09.09.2010
09.09.2010
08.07.2011
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Zwar nicht ganz so komfortabel zu steuern und weniger prächtig, aber eines der besten Strategiespiele für Konsole!”

Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
87

“Pokerspannung im Nacken und Brettspielflair vor Augen: RUSE erobert eine taktische Nische!”

Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Schade, dass Move nicht für mehr Präzision sorgt! Trotzdem kommt keine Echtzeitstrategie auf PS3 an RUSE heran!”

Spielinfo Bilder Videos

R.U.S.E.: Steamworks statt Ubisoft-DRM

Seit dem Frühjahr kommt in den PC-Spielen Ubisofts ein hauseigener Kopierschutz zum Einsatz. Der setzt voraus, dass der Spieler selbst im Einzelspielermodus stets online sein muss. Das wiederum sorgte besonders bei den Käufern der ersten Stunde für Frust, mussten sich diese doch bei Spielen wie Die Siedler 7 und Assassin's Creed II mit unzuverlässigen und überlasteten DRM-Servern herumschlagen. Manch anderer Kunde wusste noch nichts über den neuen Kopierschutz, übersah den Hinweis auf der Verpackung und erlebte ein böses Erwachen, wenn er ein Spiel mal eben unterwegs im Zug oder Flugzeug auf dem Laptop genießen wollte, mangels Internetanbindung aber nicht konnte.

Das kann zumindest im Falle von R.U.S.E. nicht passieren: Wie ein Community-Manager im offiziellen Forum mitteilt, wird das Strategiespiel ohne Ubisofts Technologie daherkommen. Die Eugen-Produktion setze eh auf Steamworks, um das bestmögliche Community-Erlebnis zu gewährleisten, heißt es da. Dafür müsse man einen Steam-Account haben und den Titel auch einmalig aktivieren. Aus diesem Grund verzichtet der Publisher auf das eigene DRM-Verfahren. Der Einzelspielermodus könne demnach offline gespielt werden.
Quelle: G4TV

Kommentare

  • Hurra! Vor einem halben Jahr wollten sie uns noch die ganze Hand abhacken. Jetzt dürfen wir den Zeigefinger behalten. Damit kann man sich prima in der Nase bohren - und bei Steam einloggen. Echt nett von denen. Jetzt wird alles gut.
  • Wann kommts denn nun genau raus das gute Spiel? Bei Steam steht September aber kein genauer Tag.. Is das Datum hier bei 4P aktuell ? 09.09.2010?
  • Dass der Ubi-eigene Kopier"schutz" (Kundenverarsche) eine Frechheit ist, bleibt außer Frage. Steam ist da sicher etwas Kundenfreundlicher. Ich stehe dem trotzdem negativ gegenüber, will man doch mit solchen Maßnahmen den Gebrauchtwarenmarkt total zerstören. Hier wird die Branche in eine  [...] Dass der Ubi-eigene Kopier"schutz" (Kundenverarsche) eine Frechheit ist, bleibt außer Frage. Steam ist da sicher etwas Kundenfreundlicher. Ich stehe dem trotzdem negativ gegenüber, will man doch mit solchen Maßnahmen den Gebrauchtwarenmarkt total zerstören. Hier wird die Branche in eine Richtung gelenkt, die den Menschen in seinen Rechten beschneidet. Kaufe ich mir etwas, will ich auch die Möglichkeit haben dieses an einen dritten Privatkäufer weiter zu verkaufen! Hier gehts ums Prinzip.. du kannst ein spiel trotz steam ein spiel weiterverkaufen, du brauchst dir nur anzugewöhnen , jedes spiel auf einem seperaten accout zu instalieren......etwas mühsam aber funktioniert problemlos. @topic: wer ein spiel wegen dem kopierschutz (oder matchmaking ) nicht kauft ....selber schuld. Ich bin aber auch froh , dass ich den singleplayer ohne internetverbindung spielen kann. MfG

Kauftipps

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+