Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn: Kostenloses Wochenende für Rückkehrer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.08.2013
27.08.2013
14.04.2014
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
79
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

Leserwertung: 69% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Kostenloses Wochenende für Rückkehrer

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Am kommenden Wochenende können sich Spieler, deren Abo von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn abgelaufen ist, kostenlos einloggen und somit einen Blick auf das Update 2.5 werfen.

Teilnahmebedingungen
Berechtigt zur Teilnahme sind alle Spieler, welche zuvor eine Version von Final Fantasy 14 gekauft und registriert haben und deren Service-Account während der Zeit der Aktion auf inaktiv gesetzt ist. Um den Status des eigenen Service-Accounts zu überprüfen, können Spieler die Final Fantasy 14: Mog Station aufsuchen.

Aktionszeitraum
Von Freitag, 30.01.2015, 09:00 Uhr, bis Montag, 02.02.2015, 09:00 Uhr.

Letztes aktuelles Video: Update 25 Before the Fall


Quelle: Square Enix

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Danny1981 hat geschrieben:Wieso bekomme ich jedes mal wenn ich deutsche Synchros in Serien, Filmen oder Spielen höre den Eindruck dass wir einfach keine fähigen Menschen haben, die Emotionen transportieren können?
Können wir. Aber das benötigt Regie, Zeit, ein entsprechendes Skript ... sprich: Geld! Und bei FF 14 wurde die Synchro irgendwo billig zentral im EU-Ausland angefertigt. Dafür, klingt die deutsche Fassung sogar recht gut. Ist ja nicht so, als würde Sprachausgabe im Spiel überquellen.
In Elder Scrolls Online hat man sich z.B. mehr Mühe bei der Sprecherauswahl gegeben und gar die deutschen Synchronstimmen der US-Promisprecher geholt. *hust* Geholfen hat es dem Spiel natürlich nicht, aber hey... :lol:
Zurück zum Thema:
FF 14 war toll. Konnte aber mit dem Endgame nichts anfangen. Ich kann aber grundsätzlich mit dem Endgame in MMOs nichts anfangen.
Danny1981 schrieb am
Ab von meinem Synchro-Geschimpfe :
Ja, FF XIV - ARR ist toll ^^
Leider sind die Instanzen langweilig (bin aber auch erst lvl 30 und hab seit 1 Monat nach Release nicht mehr gespielt)
finn0 schrieb am
Phobsen hat geschrieben:Tolles MMORPG mit massig Content und einer ebenso tollen Community !
Kann ich nur unterstreichen. Kann jedem Interessierten nur empfehlen dem Spiel ne Chance zu geben. Für ~14? gibt es schon nen Key für das Spiel(+30 Tage Spielzeit). Hab selber erst im Dezember angefangen und war von Tag 1 gefesselt. Tag 3 dann in ne super tolle FC gejoined und meine Freundesliste ist mittlerweile schon rappelvoll. Sehr freundliche und erwachsene Community und es gibt sehr viel zu tun. Top! :D
Stalkingwolf schrieb am
Wir haben noch die beste Synchro.
FF XIV habe ich ein bissel am PC gespielt, aber es hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen.
Vor allem die Klassen und die Einschränkung auf die Waffenwahl fand ich demotivierend.
Und das 0815 Kampfsystem kann ich mittlerweile nicht mehr sehen. Anklicken, Tasten drücken und auf GCD und CD warten ist langweilig.
Danny1981 schrieb am
Wieso bekomme ich jedes mal wenn ich deutsche Synchros in Serien, Filmen oder Spielen höre den Eindruck dass wir einfach keine fähigen Menschen haben, die Emotionen transportieren können?
schrieb am

Facebook

Google+