World of WarCraft: Cataclysm: Die Echoinseln - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Release:
07.12.2010
Test: World of WarCraft: Cataclysm
88

“Umfangreiches Add-On mit vielen sinnvollen Verbesserungen, großartiger Generalüberholung und leichten Schwächen im Detail...”

Leserwertung: 75% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW Cataclysm - Die Echoinseln

Mit World of WarCraft: Cataclysm wird bekanntlich die "alte Welt" überarbeitet - gleiches gilt auch die Startgebiete. Noch vor der Veröffentlichung von Cataclysm werden die Dunkelspeertrolle die Echoinseln zurückerobern (ähnlich wie die Gnome wieder nach Gnomeregan ziehen). Blizzard hat nun einige Hintergründe zu den Echoinseln veröffentlicht:

Nach Jahren im Exil bereiten sich die Dunkelspeertrolle darauf vor auf den Echoinseln einzufallen und das Land, welches ihnen einst von Thrall zugewiesen wurde, wieder in Besitz zu nehmen. Unter der Führung von Vol'jin, einem weisen und hoch angesehenen Dunkelspeertroll, werden die tapfersten Krieger des Stammes von Orgrimmar und Sen'jin aus aufbrechen, um Zalazane zu Fall zu bringen und ihre Heimat und ihre Dörfer auf den Echoinseln wieder zu errichten. In World of Warcraft: Cataclysm werden neue Troll-Abenteurer ihre Reise auf diesen kleinen Inseln vor der Küste Durotars beginnen. Dort werden sie die Herausforderungen dieser Umstellung am eigenen Leib erfahren.

Auch wenn die Dunkelspeertrolle wieder Herrscher über ihr eigenes Land sind, bedeutet dies nicht, dass sie keine Sorgen mehr hätten. Der bevorstehende Kataklysmus wird Rivalität innerhalb der Führung der Horde hervorrufen und nachdem er jahrelang vor scheinbar nicht enden wollenden Konflikten geflohen ist um seinen Stamm zu bewahren weicht Vol'jin nun nicht mehr zurück. Die Dunkelspeertrolle haben ihre Inseln wieder in Besitz genommen und haben nicht vor, sich irgendwo anders nieder zu lassen. Junge Mitglieder des Stammes müssen natürlich erst einige andere Herausforderungen bestehen, ehe sie sich den größeren Problemen der Dunkelspeere zuwenden können.

Jeder große Held fängt einmal klein an. Als Troll der Echoinseln beginnt die Reise mit der Sicherstellung des Wohlergehens des eigenen Volkes. Am Beginn seiner Abenteuer wird der junge Troll damit beauftragt, die einheimischen Blutkrallenraptoren und -jungtiere vor der Zauberei einer nahegelegenen Seehexe zu beschützen, die Monster zu erschlagen, die sich an den Hauptnahrungsquellen der Dunkelspeertrolle vergehen und die Naga zu vernichten, die die nördliche Insel überrannt haben. Aber es wird nicht lange dauern, bevor Vol'jin dem angehenden Helden lebenswichtige - und potentiell gefährliche - Informationen über die politischen Auseinandersetzungen innerhalb der Horde anvertraut, die sich schlussendlich auch auf die eigenen Stammesbrüder auswirken.

In World of Warcraft: Cataclysm werdet ihr euch diesen und weiteren Herausforderungen stellen, während ihr die neuen und verbesserten Startquests der Trolle im Stufenbereich 1 bis 5 absolviert. Seid standhaft und ehrenhaft und eure Taten werden dabei helfen, in diesen gefährlichen Zeiten eine neue Ära der Dunkelspeertrolle einzuläuten.


Quelle: Blizzard

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+