World of WarCraft: Zwölf Millionen Abonnenten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft - Zwölf Millionen Abonnenten

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Blizzard Entertainment meldet, dass die Anzahl der Abonnenten von World of WarCraft weltweit die Zwölf-Millionen-Marke überschritten hat. Diese Marke wurde unter anderem durch die Veröffentlichung der zweiten Erweiterung Wrath of the Lich King in China erreicht. Das dritte Add-On Cataclysm soll derweil am 7. Dezember 2010 erscheinen.

"Die Unterstützung und die anhaltende Begeisterung der Fans aus aller Welt für World of Warcraft bestätigen unsere Annahme, dass das Spiel nach wie vor einen der besten derzeit erhältlichen Unterhaltungswerte liefert", so Mike Morhaime, CEO und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. "Wir haben uns nach wie vor ganz dem Ziel verschrieben, das Spiel immer weiter zu verbessern und wir freuen uns darauf, dies mit Cataclysm im Dezember erneut unter Beweis zu stellen."

Seit der Veröffentlichung in Nordamerika, Australien und Neuseeland am 23. November 2004 ist World of Warcraft zum weltweit beliebtesten Abonnement-MMORPG geworden. Es war das weltweit bestverkaufte PC-Spiel der Jahre 2005 und 2006 und lag 2007 einzig hinter der ersten Erweiterung für das Spiel zurück, World of Warcraft: The Burning Crusade. 2008 stellte die World of Warcraft-Reihe drei der fünf bestverkauften PC-Spiele, mit Wrath of the Lich King im selben Jahr auf Platz 1 und im Jahr 2009 belegten World of Warcraft-Titel drei der besten sechs Positionen - basierend auf firmeninternen Aufzeichnungen, öffentlichen Erhebungen und Berichten der wesentlichen Vertragspartner weltweit.

World of Warcraft ist augenblicklich in acht Sprachen erhältlich und kann in Nordamerika, Europa, China, Korea, Australien, Neuseeland, Singapur, Thailand, Malaysia, Indonesien, auf den Philippinen, in Chile, Argentinien und den Regionen Taiwan, Hongkong und Macao gespielt werden.

Um mit dem kontinuierlichen Wachstum von World of Warcraft Schritt halten zu können und nebenbei für die Entwicklung weiterer Blizzardspiele zu sorgen, stellt die Firma momentan für zahlreiche neue Positionen ein.

Definition der Abonnenten von World of Warcraft
Abonnenten von World of Warcraft sind alle Individuen, die eine Abonnementgebühr bezahlen oder über eine aktivierte Prepaid-Karte verfügen, um World of Warcraft zu spielen, einschließlich all derjenigen, die eine Installationsversion erworben haben und von ihrem Freimonat Gebrauch machen. Spieler, die innerhalb der letzten dreißig Tage über Internet Game Rooms auf den Spielservice zugegriffen haben, gelten ebenfalls als Abonnenten. Die vorangegangene Definition schließt all jene Spieler aus, die über kostenfreie Promotion-Abonnements spielen sowie alle abgelaufenen oder gekündigten Abonnements und abgelaufene Prepaid-Karten. Abonnenten, die in Gebieten leben, welche von Lizenznehmern betreut werden, entsprechen ebenfalls diesen Definitionsregeln.


Quelle: Blizzard

Kommentare

bimek schrieb am
Kaum steht in irgendeinem Posting in irgendeinem Board der Welt WoW... geht die endlose nie endend wollende Diskussion los.
Seht es endlich ein, es gibt keinen Konsenz zwischen WoW-Spielern und WoW-Hassern.
Gruss
Melcor schrieb am
jetfighter3 hat geschrieben: Einfach NO COMENT, Es gibt auch andere Quellen außer 4Players, und was Blizzard verzapft ist mir genauso wie ..... das mal so nebenbei gesagt! Und könntest du lesen dann hättest du gelesen das ich das aus anderen Quellen weiss und auch nicht alles glauben muss, diesen Vorgang im Menschlichen Gehirn nennt man übrigens " EIGENE MEINUNG BILDEN " und nicht alles nach plappern was andere sagen oder Meinen.

Und wo ist der Link zu deiner tollen Quelle? Und damit mein ich nicht die, die den Teich hinter deinem Haus speist.
Achja, NO COMENT ist was anderes.
jetfighter3 schrieb am
Melcor hat geschrieben:
jetfighter3 hat geschrieben: Wer hier geistig zurückgeblieben ist, das lassen wir mal vorweg :lol: , anscheinend kannst du dich nicht normal Artikulieren ohne beleidigend zu werden was sehr viel über dein Geistiges Niveau zeigt, da du wahrscheinlich mit WoW verheiratet bist ist das normal so das man Meinungen gegen WoW beschützen muss, denn ohh Gott jemand hat was gehen mein LEBEN, meine FAMILIE mein ein und ALLES gesagt wie kann er nur ( SCHOCK :evil: ) aber nun ja jeder wie er denkt.
Naja, blind kannst du ja nicht sein, du konntest ja die News lesen. Also blieb als einzige logische Folgerung eine (hoffentlich nur leichte) geistige Behinderung,... oder extreme Blödheit. Denn ich wüsste sonst nicht, wie man sonst derart gekonnt den 2. Post im Thread, der deine Aussage als Blödsinn abstempelt, überlesen kann.
Achja, ich spiele kein WoW. Werde mir aber wahrscheinlich Cataclysm kaufen, scheint ja ein gutes Spiel zu werden. Ich bin ja nicht so voreingenommen und halte jeden Spieler für einen Süchtigen ohne Leben.
Einfach NO COMENT, werde nicht deine Langeweile mit deiner wie hast du gesagt " logische Folgerung eine (hoffentlich nur leichte) geistige Behinderung" die du anscheinend an den Tag legst füllen. Zu dem was da als 2. Post steht ist mir eigentlich so wichtig wie wen in China ein Fahrrad umfällt. Es gibt auch andere Quellen außer 4Players, und was Blizzard verzapft ist mir genauso wie ..... das mal so nebenbei gesagt! Und könntest du lesen dann hättest du gelesen das ich das aus anderen Quellen weiss und auch nicht alles glauben muss, diesen Vorgang im Menschlichen Gehirn nennt man übrigens " EIGENE MEINUNG...
Scorcher24_ schrieb am
Executioner4233 hat geschrieben:
Scorcher24 hat geschrieben:Naja, er hat schon recht irgendwo. Den Whine wegen dem Jäger kann ich nicht nachvollziehen, keine Mun-Kosten mehr ist doch was positives und mit Fokus macht das richtig Spaß habe ich mir sagen lassen. Auch dass der Hunter sein Pet mit lvl 1 bekommt ist richtig. Hab nie nen Hunter richtig probiert weil das Leveln bis 10 ohne Pet war ne Qual.
Naja das ist Ansichtssache ob das mit dem Hunter so toll ist oder nicht. Ich meine wie du schon sagst der Anspruch fehlt und wenn sowas kommt das man das Pet ab lvl. 1 wird der Anspruch doch noch wieder gesenkt oder nicht?
Jein. Das Pet ist fundamentaler Bestandteil des Jägers. Und lvl 1-10 war noch nie herausfordernd :P. Beim Jäger nur nervig weil er kaum Schaden gemacht hat ohne sein Tier und vor allem im Nahkampf ;). Wieso muss ein Fernkämpfer 10 Level Krieger spielen?
rya.
Melcor schrieb am
jetfighter3 hat geschrieben: Wer hier geistig zurückgeblieben ist, das lassen wir mal vorweg :lol: , anscheinend kannst du dich nicht normal Artikulieren ohne beleidigend zu werden was sehr viel über dein Geistiges Niveau zeigt, da du wahrscheinlich mit WoW verheiratet bist ist das normal so das man Meinungen gegen WoW beschützen muss, denn ohh Gott jemand hat was gehen mein LEBEN, meine FAMILIE mein ein und ALLES gesagt wie kann er nur ( SCHOCK :evil: ) aber nun ja jeder wie er denkt.
Naja, blind kannst du ja nicht sein, du konntest ja die News lesen. Also blieb als einzige logische Folgerung eine (hoffentlich nur leichte) geistige Behinderung,... oder extreme Blödheit. Denn ich wüsste sonst nicht, wie man sonst derart gekonnt den 2. Post im Thread, der deine Aussage als Blödsinn abstempelt, überlesen kann.
Achja, ich spiele kein WoW. Werde mir aber wahrscheinlich Cataclysm kaufen, scheint ja ein gutes Spiel zu werden. Ich bin ja nicht so voreingenommen und halte jeden Spieler für einen Süchtigen ohne Leben.
schrieb am

Facebook

Google+