World of WarCraft: Vorbestellung: Termin & Boni - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Vorbesteller mit Bonusmaterial

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard
Blizzard wird seine Vorbestellungskampagne zu World of WarCraft am 26. November eröffnen. Wer sich das Online-Rollenspiel frühzeitig sichern möchte und bei einem der Vertragshändler bestellt, die bisher noch nicht genannt wurden, darf sich auf Bonusmaterial freuen: Dazu gehört eine Audio-CD mit ausgewählten Stücken des Soundtracks sowie ein Teilnahmeschlüssel für die letzte Phase des laufenden Betatests. Über den aktuellen Stand der Testphase informiert die offizielle Webseite!

Kommentare

dos schrieb am
ich kapiers nich ganz... wenn ich das spiel bestelle und er per post erhalte, was bringt es mir, daß der cd n key für die beta bei liegt?:p
TheWinnerTakesItAll schrieb am
Die Leute die sich für die monatlichen Kosten interessieren sollten mal bei GameS*ar.de vorbeischauen.
Falcon2B31 schrieb am
die werden nur die adresse ueberpruefen, bzw. man wird nur eine amerikanische adresse angeben koennen. das war bei shadowbane schon genauso, einfach die adresse des weissen haus angeben und es funktioniert.
also wenn dann nur US version
johndoe-freename-42897 schrieb am
Die wollen die Kreditkarten überprüfen und checken, ob man auch wirklich aus Nordamerika kommt? Was ist mit Europäern, die in USA/Canada arbeiten, dort aber keine CC bekommen und daher ihre europäische benutzen?
Gab\'s da ein offizielles Statement, dass die die Kreditkarten überprüfen, oder ist das nur ein Gerücht.
schrieb am

Facebook

Google+