Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft: Trojaner-Warnung

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Blizzard warnt vor einem Trojaner, der durch einen Provider für Webseitenwerbung an die World of WarCraft-Fansite "wow.allakhazam.com" weitergegeben wurde. Bei dem Schädling handelt es sich um einen "Keylogger", der unter Umständen Login und Passwort speichern könnte. Die Betreiber reagierten sofort und schalteten alle Banner ab. Dennoch wird empfohlen, den Rechner auf eventuellen Befall zu überprüfen. Betroffen sind vor allem ältere Versionen des Internet Explorers, nicht aktualisierte Windowssysteme und Rechner ohne Virenschutz.

Falls der Rechner befallen sein sollte, ist im Task-Manager eine Datei namens "syssmss.exe" aktiv (im Internet Explorer-Verzeichnis) oder ihr findet im "WindowsDownloaded Program Files"-Verzeichnis die Dateien "!&$%snow.exe" oder "muma.exe". Des Weiteren empfehlen die Entwickler zwei kostenlose Scanner-Seiten:

http://www.windowsecurity.com/trojanscan/
http://housecall.trendmicro.com/

Folgendes Statement veröffentlichte Blizzard im Forum:

Wir möchten uns hierfür entschuldigen. In 6 Jahren in denen wir diese Seite nun anbieten ist so etwas noch nie vorgekommen. Es ist entsetzlich für mich daran zu denken daß wir, auch wenn es ohne Absicht geschah, einen kompromittierten Account verursacht haben könnten. Es geht bei uns um die Verbesserung von Spielen und Spaß. Glauben Sie mir, wir werden alles in unserer Macht stehende tun um sicherzustellen, daß so etwas nie wieder vorkommt.

Zusammen mit der Werbefirma die dies geschickt hat, und in Zusammenarbeit mit dem FBI, werden wir versuchen die Verantwortlichen ausfindig zu machen.


Kommentare

johndoe-freename-78210 schrieb am
ich wette das war absicht ^^
habn da nen trojahner aufgehauen und schauen das alle nen schreck kriegen...
1.) mit dem cd-key kan man seinen acc wieder zurückholen
2.) wen der im acc was löscht bin ich sicher dass blizz das wieder brade biegt ^^
Blessing of Jah schrieb am
Ich spiele selbst WoW und hoffe mal nicht das mir mein account abgezogen wird. :evil:
Avatar schrieb am
find ich gut das blizzard es von einem offiziellen mitarbeiter in ihrem eigenem forum posten läßt
obwohl es eigentlich nix mit blizz zu tun hat
und nur eine commsite betroffen war
Ditz schrieb am
hmm tatsache, so stehts ja sogar unter dem angegebenen link!
Amp` schrieb am
ALso.. ich sags nur ungern, aber Recherche is nich eure Stärke....
Der Trojaner betraf besucher der Seite allakhazam.com
und das Statement ist von dort, nicht von Blizzard, sondern von dem Betreiber der Seite..
Aber ok, hf
schrieb am

Facebook

Google+