S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 12,25€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

S.T.A.L.K.E.R. Oblivion Lost bleibt!

THQ hat in einer Presse-Mitteilung offiziell bekannt gegeben, dass der Name S.T.A.L.K.E.R.: Oblivion Lost für den deutschen Markt bestehen bleibt. Auch in Österreich und der Schweiz wird der Name beibehalten. Der in dem Quartalsbericht gefallene Titel S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl wird für den weiteren Vertrieb im Ausland genutzt. Inhaltlich sind aber beide Versionen identisch.

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 12,25€ bei

Kommentare

johndoe-freename-62350 schrieb am
Was hat das BEAMTENDEUTSCHLAND damit zutun welchen Untertitel das Game hat?????????????????????
johndoe-freename-62350 schrieb am
Also sorry, aber wie die meisten mit einander reden ist der hammer (oder besser gesagt schreiben) :cry:
Mir persönlich ist egal wo das Game herkommt oder Wer es gemacht hat oder welchen Untertitel das Spiel trägt. Hauptsache das Game Rockt und macht Online ein mortzspass :wink: , oder?
3
2
1
:arrow:
johndoe-freename-61209 schrieb am
[edit by mod]
Wenn interessiert eigentlich der Untertitel eines Spiels hähm?? Hauptsache das Game rockt und Stalker sieht echt mal so aus Tschnernobyl hin oder her is doch egal und wenn jemand Angst vor kürzungen bezüglich der Gewaltdarstellung hat, dann soll er doch Soldier of Fortune oder so´n Müll spielen d.H. das zweier war in Ordnung :!:
schrieb am

Facebook

Google+