S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Mehr Infos zur Story - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R. - mehr Infos zur Story

In einem neuen Entwicklertagebuch bei Gamespot.com hat Andrew Prokhorov von GSC Game World unter anderem über die Geschichte von S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl gesprochen. So soll der Spieler nach einem tragischen Unfall für tot gehalten werden. Aber ein hilfsbereiter Händler pflegt ihn wieder komplett gesund, nur sein Gedächtnis kehrt nicht zurück... Im Verlauf des Singleplayer-Modus lernt ihr also nicht nur die geheimnisvolle Zone kennen, sondern auch mehr über die eigene Vergangenheit.

Zum englischen Entwicklertagebuch bei Gamespot.com
Zur deutschen Übersetzung bei Planet-Stalker.de


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+