Civilization 5: Demo geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: 2K Games
Release:
kein Termin
24.10.2016
24.09.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“Wer Rundenstrategie liebt, wird auch diese Tochter von Sid Meier heiraten müssen - eine ebenso vertraute wie verführerische Eroberung!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Wer Rundenstrategie liebt, wird auch diese Tochter von Sid Meier heiraten müssen - eine ebenso vertraute wie verführerische Eroberung!”

Test: Civilization 5
92

“Wer Rundenstrategie liebt, wird auch diese Tochter von Sid Meier heiraten müssen - eine ebenso vertraute wie verführerische Eroberung!”

Leserwertung: 80% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Civilization V: Demo geplant

Civilization 5 (Strategie) von 2K Games
Civilization 5 (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Nach zwei Add-ons für Civilization IV und dem Ableger Civilization IV: Colonization wird Firaxis im Herbst endlich den offiziellen fünften Teil der Strategieserie veröffentlichen. Wer wissen will, wie sich Civilization V von seinem Vorgänger absetzen kann, muss aber nicht bis zum Stapellauf am 24. September warten: Wie 2K auf der offiziellen Webseite mitteilt, wird es im Laufe des Septembers  (noch vor dem Release des eigentlichen Spiels) eine Demo geben. Weitere Details sollen demnächst verkündet werden.

Kommentare

Eagleone1 schrieb am
Civ 5 wird auch seinen berechtigten Platz im Civ-Universum bekommen, was diese unterschiedlichen Versionen und Völker angeht, das ist mir egal, bei Civ 4 sind es nun mehr als 60 Völker mit modellierten Avataren und so wird Civ 5 in einem knappen Jahr auch aussehen, denn die Modder werden aus dem Zock mal wieder das beste rausholen.
Wer jetzt immer noch Civ Vanilla zockt ist selber schuld.
Für alle anderen schaut mal bei http://www.civfanatics.com/ rein. Das ist die beste Modseite für Civ.
Da gibt es auch (R)ise (O)f (M)ankind und BASE, was mein Vorredner ansprach. Beides sehr gute Mods.
ShadowCop schrieb am
Hmm ich denke, dass die Leute welche gerne auf Micromanagement setzen hier wieder zu kurz kommen.
Ich spiele sehr gerne Civ4 weil man dort unter anderem auch die Menge seiner Einheiten intelligent splitten muss. Außerdem gibts ja auch da die Einheiten nicht gratis.
Eine Einheit pro Feld bedeutet aber z.B. für mich, dass ich Belagerungseinheiten nicht mehr durch andere decken kann. Zwar können diese wohl nun aus der Entfernung schießen aber können wenn deine Einheiten umgangen werden sehr einfach zerstört werden.
Es erinnert mich eher an ne rundenbasierte Version von Ruse oder so. Aber mit DEM Civilisation hat das nicht mehr viel gemein.
Sicher wird es auch seine Abnehmer finden und ist vielleicht nicht schlecht aber für mich war klar, dass das Genre schon mit Civ. Revolution gelitten hatte.
Da macht sich halt diese IPHONE Tendenz sichtbar. Vielleicht gibbet ja im Addon ein Kriegs-App alles muss immer einfach simpel und mit einem Knopf zu bedienen sein.
Die Sachen mit der Resourcenlimitierung find ich zum Beispiel ne gute Sache aber wieso kann man nicht auf bereits vollbrachtes aufbauen?
Ist das so uncool, dass man ständig alles über den haufen werfen muss um was total neues zu präsentieren?
Mir hätte ein civ5 welches sich an Civ3 und Civ4 orientiert und eher noch umfangreichere politische Möglichkeiten und besseres Einheitenmanagement sogar besser gefallen.
Zu dem Thema gibts ja bereits viele Modifikationen wie z.b. den BASE Mod der viele dieser Kritikpunkte aufgreift und einer der meist heruntergeladenen deuteschen Mods ist. Da hätte man nur mal rein schauen müssen. Dort hat man Filter für Einheiten und Gruppenzusammenlegungen und kann schon jetzt erreichen, dass die Bewegung von Truppen viel übersichtlicher wird.
Naja genug gemeckert ich will auch nicht alles schlecht reden aber ich bin und bleibe skeptisch. :( Trotzdem gibt einem die Demo ja wenigstens die Möglichkeit vorher mal rein zu schauen und...
ziegenbock schrieb am
Infernales hat geschrieben:Ich brauche keine Demo, ich will einfach das Spiel jetzt, sofort spielen können! Bisher hat mich kein Civ enttäuscht, werde es blind kaufen!
mfg

Geht mir genau so. Das Spiel ist schon vorbestellt. Trotzdem schön zu sehen, das es von einigen Spielen noch Demos gibt.
Jointorino schrieb am
ist aber beides Strategie, und ich spiele gerne sowohl echtzeit als auch rundenbasierte games.
Aber trotzdem kann mir Starcraft gestohlen bleiben, da zock ich lieber weiter Supreme Commander (noch ein SC...)
X-Live-X schrieb am
Naja, eigentlich sollte gar nicht die Gefahr bestehen, dass in einem Civ-Thread jemand SC2 empfiehlt, die haben ja wirklich nicht viel gemeinsam. Runde und Echtzeit ist ja fast so wie RPG und Ego-Shooter (nur ein Beispiel!!! ;))
schrieb am

Facebook

Google+