Might & Magic Heroes 6: Erstes DLC-Paket und Stadtansichten per Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Black Hole
Publisher: Ubisoft
Release:
13.10.2011
Test: Might & Magic Heroes 6
80

Leserwertung: 9% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Might & Magic Heroes VI: Erstes DLC-Paket und 2D-Stadtansichten per Patch

Am 12. Juli 2012 soll das erste Adventure-Pack für Might & Magic Heroes VI erscheinen. Das von der Limbic Entertainment GmbH in Deutschland entwickelte DLC-Paket "Pirate of the Savage Sea" wird für 9,99 Euro im UbiShop, bei Steam und anderen Anbietern erhältlich sein und soll über zehn Stunden Spielzeit bieten. Dabei feiert der legendäre Might & Magic-Held "Crag Hack" sein Comeback und übernimmt zum ersten Mal die Hauptrolle in der Welt von Ashan. Das Adventure-Pack beinhaltet zudem neue Artefakte, eine kraftvolle Herrscher-Waffe und viele weitere Boni.

Zusätzlich zur Veröffentlichung des neuen Download-Inhalts wird am 12. Juli 2012 ein neuer Patch (v1.5) für Heroes VI erscheinen, der neue Inhalte und animierte 2D-Stadtansichten beinhalten wird. Die Kompatibilität zwischen on- und offline Spielständen soll ebenfalls gewährleistet werden und dazu kommen noch Veränderungen an der Spielbalance:

  • Anpassung der Lebensenergie und Verteidigung einiger Einheiten:
    -Stärkere Differenzierung zwischen den Verteidigungseinheiten in Might & Magic
    -Abschwächung der Macht von Nekropolis-Einheiten
    -Stärkung der Inferno-Einheiten
  • Feinabstimmungen beim Kreaturenwachstum 
  • Verbesserung der Eigenschaft Glück, insbesondere bei Inferno 
  • Kosten für Fähigkeiten, die Offensive (Macht), Verteidigung (Macht), Glück und Führungskraft beeinflussen, werden erhöht 
  • alle Heilen-Sprüche werden abgeschwächt (Heilung, Kollektives Heilen, Regeneration, Kollektive Regeneration, Lebensentzug und Kollektiver Lebensentzug) 
  • Anpassung der Heilkräfte bestimmter Einheiten (insbesondere der Barmherzigen Schwestern) 
  • Stärkung der meisten Zaubersprüche mit direktem Schaden, insbesondere der Zaubersprüche mit Flächenschaden (z.B. Feuerball) 
  • Stärkung der Fertigkeit Kollektives Standhalten 
  • Erhöhung des Schadensbonus von Kollektives Heldentum 
  • Stärkung der Fertigkeit Schießkunst I 
  • Schwächung der Fertigkeit Erleuchtung auf 20% 
  • Höherer Schaden und längerer Cooldown der Fertigkeit Giftwolke 
  • Stärkung der Fertigkeit Kollektive Qual 
  • Stärkung des Zauberspruchs Schwäche

Quelle: Ubisoft

Kommentare

PanzerGrenadiere schrieb am
ich weiss ja nicht,wie der rest das so sieht, aber ich wäre ja dafür, dass man irgendwie pro burg und woche einheiten anheuern kann und die maximale anzahl an einheiten nichtmehr gecappt wird. selbst auf leicht wurde ich in der nekrokampagne alle paar tage von einem neuen feindlichen helden mit seiner armee angegriffen. am effektivsten war es immernoch mit einem helden + maximaler anzahl an monstern loszuziehen, andere helden habe ich eigentlich nie genutzt. ich erinnere mich auch an die mission in der "traumwelt" wo man überhaupt keine neuen einheiten erstellen kann (nur ein paar finden) und wenn die gegner dann mit jeder runde immer stärker werden, nervt das irgendwann nurnoch. DAS sollten die imo mal balancen.
LePie schrieb am
2D-Stadtansichten nachdem der Vorgänger noch (übrigens sehr gut implementierte) 3D-Ansichten hatte?
Das von der Limbic Entertainment GmbH in Deutschland entwickelte DLC-Paket "Pirate of the Savage Sea" wird für 9,99 Euro im UbiShop, bei Steam und anderen Anbietern erhältlich sein und soll über zehn Stunden Spielzeit bieten.
10 Stunden zusätzliche Spielzeit sind bei einem Rundenstrategiespiel ein schlechter Scherz, größere Skirmish-Battles dauern da schon länger.Und wenn ich mich erst an HoMM 5 zurückerinnere: Hauptspiel + beide AddOns ~ 200 Stunden Spielzeit alleine in den Kampagnen (eingerechnet ein paar Missionen die ich wiederholen musste).
atakar schrieb am
Was soll denn der Scheiß mit animierten 2D-Stadtansichten? ich will gefälligst die animierten 3D-Stadtansichten aus dem 5. Teil wieder haben! Ich nicht diese dämlichen Ansichten, die mich immer an HoMM2 (sorry, hab 3 und 4 nicht gespielt) erinnern, behalten!
johndoe755007 schrieb am
Nachdem Ubisoft es auch nach Monaten nicht hinbekommen hat, einen schwerwiegenden Gold-Bug zu beseitigen (meine Beträge waren urplötzlich im 6stelligen negativen Bereich. Und wie ich -12.000 Gold für einen Lich ausgeben soll ist mir auch unbekannt) und der letzte Patch das Spiel zuverlässig abstürzen lässt, können die sich ihren DLC an die Backe schmieren.
Ben2008 schrieb am
**** ubisoft ... mein CD key wurde gesperrt ... war das letzte Spiel wofür ich geld bezahle ... Man sollte als Firma nicht gegen preisbewusste Käufer vorgehen, sondern gegen illegale Händler ...
NIE WIEDER kauf ich ein Spiel, dass man mir nachträglich einfach so wegnehmen kann ... pfui pfui pfui -.-
und 20 euro ist nun nicht gerade so billig, dass man davon ausgehen kann zwei wochen später ohne nennung von gründen gesperrt zu werden ...
schrieb am

Facebook

Google+