Path of Exile: Update 2.5.0: "Brüche" in der Realität von Wraeclast - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
23.10.2013
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Path of Exile - Update 2.5.0: "Brüche" in der Realität von Wraeclast

Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games
Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games - Bildquelle: Grinding Gear Games
Mit dem Inhaltsupdate 2.5.0 wird man bei Path of Exile durch "Breaches" ("Brüche" in der Realität von Wraeclast) in "andere Gebiete" reisen können. Allerdings ist der Aufenthalt in diesen Arealen mit einem Zeitlimit versehen, das sich erhöhen lässt, indem man Gegner im Breach möglichst zügig besiegt. Tief in den Breaches warten dann die Breachlords. Außerdem findet man Splitter in den "Breaches", die sich zu "Breachstones" zusammensetzen lassen. Mit diesen Steinen kann das Reich des Breachlords direkt angegriffen werden. Neben den Breach Challenge Leagues und diversen neuen Gegenständen wollen die Entwickler ebenfalls den (deutlich schnelleren) DirectX-11-Client mit neuen Nebeleffekten und einem physikbasierten Kleidungssystem veröffentlichen. Am 2. Dezember 2016 soll das Update erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Breach League


Quelle: Grinding Gear Games

Kommentare

manu! schrieb am
Is das Ding mittlerweile Deutsch?
schrieb am

Facebook

Google+