Path of Exile: Inhaltsupdate "Bestiary" (3.2.0) erscheint heute um 21 Uhr für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
23.10.2013
2017
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Path of Exile: Inhaltsupdate "Bestiary" (3.2.0) erscheint heute um 21 Uhr für PC

Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games
Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games - Bildquelle: Grinding Gear Games
Heute um 21 Uhr wird das Inhaltsupdate "Bestiary" (3.2.0) für Path of Exile auf PC veröffentlicht. Die Größe des Patches liegt bei ca. 3 GB. Die Xbox One soll eine Woche später versorgt werden. Das Update und die entsprechende Herausforderungsliga drehen sich um das Jagen, das Fangen und das Sammeln von Bestien.

Die Entwickler schreiben weiter: "Falls ihr noch ein paar frische Charakterplätze für die neue Liga benötigt, trifft es sich gut, denn diese sind zurzeit im Angebot! Ihr habt aber noch etwas Zeit, da das Angebot noch zwei Tage läuft, zusammen mit anderen Tagesangeboten. Darüber hinaus bleiben euch noch weniger als 24 Stunden, wenn ihr noch eine der 'Feuer und Eis'-Überraschungskisten oder den Abgrund-Lederhut ergattern wollt! Diese Gegenstände verlassen unseren Shop, sobald die Bestiary-Liga live geht.

Wo wir gerade dabei sind, möchten wir noch klarstellen, dass während der ersten Woche der Liga der Handel mit Bestien zwischen Spielern noch deaktiviert ist. Wir möchten sichergehen, dass Handelsseiten aus der Community mit diesen neuen Gegenständen zurechtkommen und sie ausreichend testen können, wenn wir soweit sind, sie für den Handel freizugeben. Diese Woche, in der es nicht möglich ist, mit Bestien zu handeln, hilft dabei zu verhindern, dass Spieler, die den relativen Wert einer Bestie schlecht einschätzen können, nicht über den Tisch gezogen werden können, während sich die relativen Werte für Bestien in der Community herauskristallisieren."


Seit der Veröffentlichung von Path of Exile auf Xbox One und in China hat sich die Anzahl der Spieler laut Grinding Gear Games nahezu verdoppelt. Mehr als 3,5 Millionen Spieler haben Path of Exile seit dem Update "The Fall of Oriath" gespielt.

Bestiary-Update:
  • "Die Bestiary Liga: In der Bestiary Herausforderungsliga lehrt euch Jäger und Sammler Einhar Frey, wie man Bestien fängt und opfert, um mächtige Gegenstände anzufertigen.
  • Fangt gefährliche Bestien ein: Mit Einhars Unterstützung könnt ihr jede Bestie in Wraeclast einfangen. Wenn ihr die edle Kunst des Jagens erst einmal richtig beherrscht, könnt ihr sogar legendäre Bestien gefangen nehmen, die äußerst selten und unberechenbar sind.
  • Erweitert euer Bestiarium: Einhars Lebenswerk ist das Bestiarium, ein umfangreiches Buch, das die Existenz der wilden Tierwelt in Wraeclast klassifiziert und beschreibt. Mit jeder eingefangenen Bestie wird euer Fortschritt im Bestiarium festgehalten.
  • Füllt eure Menagerie: Eure eingefangenen Bestien können lebend in der Menagerie gehalten werden, bis ihr bereit seid, sie auf dem Blutaltar zu opfern.
  • Fertigt Bestien-Gegenstände an: Opfert eure gefangenen Bestien auf dem Blutaltar, um nach speziellen Rezepten mächtige Gegenstände zu erschaffen und zu verändern. Für die stärksten Rezepte müsst ihr die seltensten und gefährlichsten Bestien einfangen und besiegen.
  • Vernichtet die Geisterbestien: Öffnet mithilfe eurer Bestiarium-Werkbank ein Portal in die Geisterwelt, um dort eine von vier verschiedenen Geisterbestien zu erlegen. Diese anspruchsvollen Kämpfe belohnen euch mit wertvollen einzigartigen Gegenständen und neuen Anfertigungsmöglichkeiten.
  • Der Uber-Älteste: Nachdem der Älteste die Wächter des Schöpfers verderbt hat, verfügt er nun über genügend Macht, den Schöpfer seinem Willen zu unterwerfen. Besiegt beide im Zentrum des Atlas der Welten und meistert somit den anspruchsvollsten Inhalt in Path of Exile.
  • Überarbeitete Aszendenz-Klassen: Jede der 19 Aszendenz-Klassen wurde von Grund auf überarbeitet, um ein gleichwertiges Leistungsniveau sicherzustellen. Viele der Aszendenz-Klassen wurden um neue Mechaniken ergänzt, die neue Builds ermöglichen.
  • Drei neue Gemmen: Das Content-Update 3.2.0 enthält drei neue Gemmen: die Fertigkeitengemmen 'Spektralschildwurf' und 'Tektonischer Schlag' sowie die neue Unterstützungsgemme 'Phantasma bei Tötung beschwören'.
  • Einzigartige Schicksalsgegenstände: Wir haben 30 neue einzigartige Schicksalsgegenstände parat, die man erspielen kann, indem man Prophezeiungen der Wahrsagerin Navali erfüllt. Diese Gegenstände sind weiterentwickelte Versionen ihres ursprünglichen Gegenstücks, bieten neue Modifikatoren und eröffnen damit viele neue Build-Möglichkeiten.
  • Und noch so viel mehr: Das Content-Update 3.2.0 enthält außerdem eine neue Quest in Akt 10, 29 neue einzigartige Gegenstände, 10 neue Weissagungskarten und viele weitere Änderungen."

Letztes aktuelles Video: Bestiary League Official Trailer


Quelle: Grinding Gear Games
Path of Exile
ab 19,99€ bei

Kommentare

Skalarprodukt schrieb am
Ich denke nicht das man die abschalten kann,
außerdem sollte ja nach 1-2 Tagen alles erreicht sein.
Das bisschen Ruhm gönne ich den ersten Wahnsinnigen. ;)
Buumpa schrieb am
Diese Meldungen "...hat als Erster ... erreicht!" kann man nicht abschalten, nehme ich an?
schrieb am