Warhammer Online: Age of Reckoning: Kombiniertes DAoC/WAR-Abo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: EA Mythic
Publisher: GOA
Release:
18.09.2008
Test: Warhammer Online: Age of Reckoning
85
Jetzt kaufen ab 0,40€ bei

Leserwertung: 83% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer Online - Kombiniertes DAoC/WAR-Abo

Ab dem 1. Oktober 2008 wird es ein kombiniertes DAoC/WAR-Abo (Ein-Abo-Zwei-Spiele-Angebot) geben, das sowohl Spielzeit für Dark Age of Camelot (DAoC) als auch für Warhammer Online: Age of Reckoning (WAR) umfasst:

- 19,95 Euro für 1 Monat (5 Euro Ersparnis bei DAoC)
- 53,95 Euro für 3 Monate (14 Euro Ersparnis bei DAoC)
- 99,95 Euro für 6 Monate (26 Euro Ersparnis bei DAoC)

Dieses Angebot wird auf der "My Account"-Seite auf der WAR-Homepage verfügbar sein. Interessierte Spieler müssen dazu ihre DAoC-Logindaten eingeben.


Quelle: PM GOA
Warhammer Online: Age of Reckoning
ab 0,40€ bei

Kommentare

Mironator schrieb am
Eisregen121 hat geschrieben:für alle die, die in den bg`s ruckler haben, testet mal das addon
http://war.curse.com/downloads/war-addo ... ottle.aspx
Die ruckler scheinen daher zu kommen das die buff abfrage alle 2 sek. läuft. dieses tool bewirkt wunder.
Ey cool, werde ich morgen mal gleich testen.
Ich selber spiele auch auf Averland (Sigmarpriester) und kann die Server-Probleme nur bestätigen. Zumindest auf Averland. Gerade offene RvR Gebiete sind teilweise ein Horror, gerade wo mittlerweile ziemlich viele den T4-Bereich erreicht haben. Das macht überhaupt kein fun.
Und WoW mit WAR zu vergleichen ist echt schwachsinnig. WoW ist das erste MMO von Blizzard gewesen, WAR das Zweite von Mythic. Hinzu kommt, dass GOA mehr Erfahrung hat als nur DaoC. Was Support angeht, ist Blizzard momentan die Referenz schlecht hin. Die Spiele auf Inhalt zu vergleichen, macht eh kein Sinn, da a) WAR nicht mal ein Monat draußen ist, WoW extrem viele Content-Patches plus ein Addon schon im Peto hat und b) die Zielgruppe in WAR eh eine ganz andere ist.
Ob die Grafik besser oder schlechter ist, ist wayne. Zumal bei mir WAR in maximalen Einstellungen wesentlich besser aussieht als WoW, nur punktet WoW extrem mit Design und Atmosphäre, wo WAR nicht mal im Ansatz rankommt. Aber mein Sigmarpriester sieht so endlos geil aus, da können die Power Ranger Sets in WoW auch nichts wett machen. Alleine die Details an den Armen etc. sind krass. Man erkennt sogar ein Kettenhemd, wenn es eines ist.
Ich persönlich bin aber eher etwas enttäuscht von der Community. Erstmal ist die über noobig (in Scenarien und PQs), aber vorallem auch mundfaul, bzw. tippfaul habe ich das Gefühl. Auf Averland ist auf Seitens der Ordnung null Kommunikation. Das einzige, wo ich was schreibe ist im Gilden-Channel. Wenn ich mal inner PQ was schreibe,...
Nummer2 schrieb am
WAR ruckelt und wer keine Ruckler hat der hat glaub ich Glück hab einen guten PC und es ruckelt manchmal. Sehr gut bei WAR finde ich den Wälzer wo man einiges von der Geschichte mitbekommt und die Quest sind auch gut aufgebaut. Es macht richtig Spaß zu questen. Womit ich echt wenig anfangen kann sind die wenigen Berufe. Gibt es nur 2 oder wie? Da hätte ein Tutorial gut getan. Ganz schwach auch die Interface Einstellungen. Einfach unglaublich wie wenig ich einstellen kann. Da hätte man sich von WOW so viel gutes abgucken können -.- Das ich im PVP als Heiler mir nichtmal alle Lebensbalken dazuschalten kann ist schon echt dämlich. Muß da immer dämlich rumklicken um zu sehen wieviel Leben mein Mitspieler hat. Einfach nur schlecht! Genauso mit dem looten. Wie albern ist das? Kann man da keinen Autoloot einstellen oder bin ich zu unfähig? Manchmal muß man 5 mal klicken um endlich mal was zu looten weils irgendwie verbuggt is. Das versteh ich nicht. So viel Zeit und kriegen nichtmal so einfach Dinge geregelt die mich einfach nur nerven. :roll:
Also wenn Blizzard nochmal ein neues Rollenspiel rausbringen sollte kann ich wetten das das nicht so derbe schlecht startet -.-
langhaariger bombenleger schrieb am
Celbra hat geschrieben:Also ich habe mit War keine Probleme. Seit dem dem CE Headstart bin ich insgesamt 3 mal rausgeflogen.
System:
8500 C2D
8 GB Ram (die def. nicht gebraucht werden - War nimmt nicht mehr als Max 4 GB)
8800 GTX
X-FI Elite Pro
(Und das ist nur mein Taschenrechner)
Ruckeln tut es bei mir auch nicht. (es sei den es kommt ne ganze Menge an Spielern bei ner Keepschlacht zusammen und da auch nur kurzfristig.
Bevor man über den Hersteller von Spielen motzt, sollte man sich erstmal sein eigenes System anschauen und damit meine ich nicht in erster Linie die Hardware. Sicher hat War noch die eine oder andere Macke, aber das hat jedes Online Rollenspiel.
Melde mal bitte nen Charakter auf Averland an und lauf um circa 20.00 Uhr durch die Hauptstadt und spiel dann am besten noch ein Szenario.
Warum kann ich auch mittags Szenarios spielen ohne ruckeln und abends hab ich dann die fiesesten lags? Soll ich auf mein System schauen weil ich dann beobachten kann das es zum abend hin schlechter wird? Muss mein PC auch irgendwann ins Bett?
Und warum macht es keinen Unterschied ob ich die Performance auf hoch oder niedrig stehen habe? Mittags immer alles gut, abend Mist?
Und warum kann ich andere Spiele flüssig spielen? Was werde ich finden wenn ich auf mein System gucke? Das mein System gut über der empfohlenen Hardwareanforderung liegt? -Vielleicht.
Eisregen121 schrieb am
WhiteHaven hat geschrieben:Wieso schreibt ihr diese News? Wieso schreibt ihr nicht, dass GOA nichts gebacken bekommt? Das Spieler, die spielen konnten aus dem Spiel geschmissen werden obwohl sie erst 2-3h Spielen, und sich danach nicht mehr GAR nicht mehr einloggen können?
Das ein Großteil der Community wegen den Perfomance Problemen sehr genervt ist - die Grafik ist wie bei WoW, aber selbst wenn man alleine in der Gegend rumrennt, ruckelt es wie nochmal was. Selbst bei High-End Rechnern.
Wieso schreibt ihr nicht, das GOA es noch nicht einmal geschafft hat ein Forum aufzubauen und auf Support Tickets nicht reagiert, bei manchen Spielern bis zu 10 Tagen das Problem,dass sie sich nicht einloggen können nicht behoben wird.
Wieso schreibt ihr sowas? :evil:
Meine güte so viel dummes sinnloses gebashe.
Wer die WAR News lesen würde, würde sich die hälfte des textes ersparen.
Spieler deren Client abstürtzt und die schon im Spiel waren bekommen in Zukunft eine ID. Was dazu führt das man sich nicht mehr in Warteschlangen einreihen muss um wieder rein zu kommen. Der Platz ist also reserviert.
Abgesehen davon hast du wohl Augenprobleme. Die Grafik ist deutlich besser als WoW. Nur weil beides den selben grafik stiel hat sieht es nicht gleich aus. War hat auf einer Wiese mehr gras als WoW in 3 ländern.
Auch die charas und städte haben mehr details und sehen besser aus.
Abgesehen davon sind diese fehler ganz normal. Was viele hier nicht wissen (weil sie nicht zum start von WoW dabei waren) und vergessen, wow hatte ganz andere probleme zum start. Oft waren server ganze tage weg. Abstürtzte, und Bugs in hülle und fülle. WoW hatte über ein dreivirtel jahr mit den Servern wie Belgun zu kämpfen, diese stürtzten regelmäsig ab und waren nicht mehr da. Wie oft hat man in WoW...
schrieb am

Facebook

Google+