Call of Duty: Modern Warfare 3: Über die PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Brachial, spannend und völlig übertrieben: Modern Warfare 3 ist eine sechsstündige Action-Achterbahnfahrt. Der Mehrspieler-Part bietet nur wenige, aber sinnvolle Neuerungen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Die PC-Version ähnelt den Konsolen-Fassungen inhaltlich stark, sieht aber ein wenig hübscher aus.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Brachial, spannend und völlig übertrieben: Modern Warfare 3 ist eine sechsstündige Action-Achterbahnfahrt. Der Mehrspieler-Part bietet nur wenige, aber sinnvolle Neuerungen.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
75

“Die massiv abgespeckte Grafik macht die Kampagne weniger bombastisch und auch online läuft es weniger rund.”

Leserwertung: 63% [21]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Die PC-Version

Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Die Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare 3 haben sich offiziell und ausführlich zur PC-Version des Actionspiels geäußert. Folgende Details haben Infinity Ward und Sledgehammer Games bekannt gegeben:

  • Ranked Server, d.h. Multiplayer-Server auf denen ihr Fortschritte (z.B. Waffen und Co.) sowie Perks etc. sammeln könnt, sind nur durch das Matchmaking-System (auch für Gruppen) verfügbar.
  • Dedizierte Server sind zwar vorhanden, können aber lediglich "unranked" genutzt werden. Server-Admins sollen dafür diverse Einstellungsmöglichkeiten für Waffen usw. haben. Es wird ein "Remote Console Tool" (RCON) mit Funktionen wie Kicking & Banning, Map Rotation, Privatchat und Neustart der Karte geben.
  • Steam-Bindung und Steam-Features: Freundesliste, Server-Browser, Achievements, Join on Friends etc.
  • Ingame-Server-Browser für "unranked Matches" mit Filtern wie Ping, Karte, Gametype, Hardcore, Voice, Password und mehr.
  • Anticheat-Mechanismen: VAC, CEG und eigene Methoden.
  • maxFPS können nicht vom Spieler beeinflusst werden. Weitere Grafikoptionen: Screen Space Ambient Occlusion (SSAO), Shadows, Anti-Aliasing, Texture Resolution, Depth of Field (DOF) und mehr.
  • Es wird kein "Lehnen" im Spiel geben.
  • Maximal 18 Spieler (Ground War) - allerdings könnte diese Zahl in Zukunft erhöht werden.
  • LAN-Support
  • Mod-Tools sind nicht ausgeschlossen, werden aber keineswegs zum Release zur Verfügung stehen.

Call of Duty Elite
Es wird keine Premium-Mitgliedschaft für PC-Spieler bei Call of Duty Elite geben. Sie werden also nur den kostenlosen Teil des Services erhalten. Weltweite Bestenlisten und die Möglichkeit, die Statistiken von anderen Spielern zu betrachen, werden übrigens auch entfernt - schließlich sei die PC-Plattform zu unsicher (Cheats, Hacks etc.) und daher sind nur die Statistiken von Freunden aufrufbar. Zudem wird Call of Duty Elite nicht zeitgleich zur Veröffentlichung der PC-Version zur Verfügung stehen. Es soll irgendwann, aber möglichst schnell, nachgeschoben werden (Quelle: CallofDutySeries.de).

Minimale Systemvoraussetzungen
Betriebssystem: Windows XP, Vista oder 7
CPU: Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Phenom X38750 oder besser
RAM: 2 GB
Grafikkarte mit Shader Model 3.0 und 256 MB Speicher oder mehr: nVidia 8600 oder ATI X1950 oder besser
Sound: Microsoft Windows XP/Vista oder 7 kompatible Soundkarte (100% DirectX 9.0c kompatibel)
Festplattenspeicher: 16 GB

Video
Call of Duty: Modern Warfare 3: Launch-Trailer



Are Dedicated Servers Ranked or UnRanked?
"Only matchmaking to public games are Ranked (meaning, you have to rank up to unlock weapons to rank on the leaderboards), choosing to play on a Dedicated Server is UnRanked. Meaning unlocks are completely controlled by the Server Admin. They can choose to unlock everything or limit class restrictions to whatever they like to fully customize the experience. You do not have to rank up in Public games to have access to weapons in Dedicated Servers, you have complete control over what is unlocked for you in a Unranked Dedicated Server."

Quelle: Infinity Ward und Sledgehammer Games; CallofDutySeries.de

Kommentare

Lord Lanze schrieb am
die-wc-ente hat geschrieben:@ Lord Lanze: wenn man sich mal ansieht wie schnell sich die technik weiterentwickelt dann würde ich eher keine Spiele mehr für Konsolen produzieren.
Ah ja......Ich muss einfach fragen... WARUM?
die-wc-ente schrieb am
@ Lord Lanze: wenn man sich mal ansieht wie schnell sich die technik weiterentwickelt dann würde ich eher keine Spiele mehr für Konsolen produzieren.
JunkieXXL schrieb am
Die Hardwareanforderungen von BF 3 stehen im guten Verhältnis zur Grafik. Wer meckert denn da? Hab noch keinen gesehen. Dass viele PC'ler aktuelle Grafik wollen sollte nicht zuviel verlangt sein oder? Muss ja nicht jedes Multiplattformspiel aufm PC so aussehen wie von 2008, nur weil die Konsolen uralt sind.
Und es ist auch nicht zuviel verlangt, dass ein Spiel einigermaßen mit älteren Systemen skaliert. Der Aufwand für aktuelle Grafik ist ja nichtmal hoch, er ist nur höher als für die technisch total veralteten Konsolen.
Lord Lanze schrieb am
Als Entwickler würde ich den PC Markt auch bald links liegen lassen. Man kann diese Gruppe einfach nicht mehr zufrieden stellen. Jeder denkt er hat einen CERN Hochleistungsrechner (einige PS3 Spieler dachten das damals auch von ihrer Konsole) auf seinem Schreibtisch stehen und verdient exklusive Grafik, die so auf keiner Konsole oder drei Jahre alten Rechner sauber laufen darf. Stellen sich die Entwickler darauf ein, wird rumgeheult, dass das Spiel nirgends drauf läuft, da die Anforderungen wohl zu hoch erscheinen. Entwickeln sie ein Spiel mit niedrigeren Anspruchen ist es gleich Crap. Spiele mit mittlerer Hardwareanforderung sind nix besonderes, siehe CoD. Bei jedem Spiel welches für Konsole und PC veröffentlich wird, gibt es eine Grunddiskussion, warum die PC Version nicht mind. 1.000.000 mal besser aussieht. Wäre ich Entwickler, würde ich den PC Markt auch bald links liegen lassen, da er sich durch zu hohem Aufwand nicht mehr rentiert. Es gibt auch noch andere Punkte die neben der Grafik wichtig sind. Sollten diese auf den PC vernachlässigt werden, würde ich mir eher Gedanken machen.
die-wc-ente schrieb am
Gibs hat geschrieben:
Erynhir hat geschrieben:Jeder PC-Spieler der diesen Herbst einen neuen Shooter haben möchte sollte tunlichst zu Battlefield 3 greifen. Da bekommt man einfach das bessere Gesamt-Angebot. Ein augenscheinlich guter Einzelspieler, groß angelegte Schlachten mit Fahrzeugen im Conquest-Modus aber auch schnelle Kämpfe im Death-Match. Warum also Modern Warfare 3 kaufen?
"Ein augenscheinlich guter Einzelspieler "
Haha selten so gelacht xD
he he, ja der war gut :hammer:
schrieb am

Facebook

Google+