Infestation: Survivor Stories: Vorverkaufsangebote und Beta - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Release:
17.12.2012
Test: Infestation: Survivor Stories
36

Leserwertung: 46% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The War Z - Vorbestellungen und Beta

Infestation: Survivor Stories (Action) von Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC
Infestation: Survivor Stories (Action) von Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC - Bildquelle: Hammerpoint Interactive / OP Productions LLC
Arktos Entertainment und Hammerpoint Interactive haben bekannt gegeben, dass die geschlossene Beta für The War Z (TWZ) am 31. Oktober 2012 beginnen wird. Darüber hinaus gibt es drei Vorverkaufsangebote:

Survivor
  • Preis: bis 17.10.2012: 19,49 Dollar; ab 18.10.2012: 29,99 Dollar
  • Spielfreischaltung: 31. Oktober 2012

Pioneer (inkl. frühe Alpha-Version)
  • Preis: bis 17.10.2012: 29,99 Dollar; ab 18.10.2012: 49.99 Dollar
  • Spielfreischaltung: 15. Oktober 2012 (frühe Alpha-Version)
  • Boni: Das Angebot enthält 15 Dollar Spiel-Währung, ein Foren-Abzeichen, drei Gäste-Keys sowie einen Monat kostenloses "Stronghold"-Karten-Server-Hosting.


Legend (inkl. frühe Alpha-Version)

  • Preis: bis 17.10.2012: 49,99 Dollar; ab 18.10.2012: 69.99 Dollar
  • Spielfreischaltung: 15. Oktober 2012 (frühe Alpha-Version)
  • Boni: Das Angebot enthält 30 Dollar Spiel-Währung, ein Foren-Abzeichen plus Hervorhebung des Namens, drei Gäste-Keys sowie sechs Monate kostenloses "Stronghold"-Karten-Server-Hosting.

"Wir haben ununterbrochen am Spiel gearbeitet, um das Spiel soweit fertig zu kriegen, dass wir unbesorgt mehr Spieler auf die Server lassen können", so Sergey Titov, Executive Producer für The War Z. "Wir sind zwar jetzt an diesem Punkt angekommen, doch jetzt beginnt erst die wahre Arbeit: wir möchten mit den Spielern zusammenarbeiten, um zusätzliche Features zu erstellen und auszubauen, sowie diejenigen zu eliminieren, die keinen Anklang finden, bis The War Z der beste Zombie-Survival-Sim aller Zeiten ist."

Beschreibung vom Hersteller: "The War Z ist eine Online-Multiplayer-Survival-Simulation, die in einer offenen, mit Zombies verseuchten Welt angesiedelt ist. Zombie-Horden machen die Straßen unsicher und die paar Überlebenden entwickelten sich zu gesetzlosen Nomaden zurück, deren einziges Ziel es ist, zu überleben - koste es, was es wolle. Nur mit List und Können werden die Spieler in der Lage sein, Nahrungsmittel, Waffen und sonstige überlebenswichtige Ausrüstung zu finden. Während die Spieler die riesige Landschaft erkunden, werden sie immer wieder auf Zombies aber auch auf Menschen treffen, von denen man nicht auf den ersten Blick sieht, ob sie zu den Freunden oder Feinden gehören."

Quelle: Arktos Entertainment und Hammerpoint Interactive

Kommentare

Exedus schrieb am
Werzaz hat geschrieben:Das du dir die Waffen dort aber auch erarbeiten musst weißt du aber oder?
Wie gesagt mit Echtgeld kann man sich Luxusgüter kaufen und für die Waffen/Verbesserungen brauchste Spielgeld was auch nur ausschließlich im Spiel zufinden ist.
Und für die Preise musste da ganz schön ackern.
Deine Meinung auch in allen ehren aber versuch dich bitte mal etwas genauer zuinformieren bevor du deiner Meinung ausdruck verleihst.
Wenn du es nicht spielen willst ist das ok aber dann geh doch bitte mal in die Foren und informier dich bevor du über etwas meckerst was du nicht kennst.
Also ich bitte dich, man kann sich im Shop Munition kaufen das in einem Spiel bei dem man sich gegenseitig abknallt, eine Riesensauerei ist.
marschmeyer schrieb am
SectionOne hat geschrieben:
BattleIsle hat geschrieben:Survival Zombie Apokalypse mit insert coin Ingameshop - very atmosphärisch und Stimmungskiller deluxe :roll:
Auch nicht weniger atmosphärisch oder weniger Stimmungskiller als bei einem GW2 das von Hunderttausenden gespielt wird ohne das der Cashshop zu stören scheint :roll:
Da werd ich aber nicht von hinten niedergeschossen, während mir die Munition ausgeht weil sie komischerweise lausige Dropraten hat. Und keiner verkauft Tarnanzüge.
Obstdieb schrieb am
Werzaz hat geschrieben: Wenn du es nicht spielen willst ist das ok aber dann geh doch bitte mal in die Foren und informier dich bevor du über etwas meckerst was du nicht kennst.
Nö, muss man sich null informieren. Es wird immer Spieler geben die Profit daraus schlagen, richtiges Geld für Items im Multiplayer wird nie funktionieren. Im Falle von War Z ist es aber nur einer der wenigen Punkte, die das ganze, uninteressant machen.
Werzaz schrieb am
Das du dir die Waffen dort aber auch erarbeiten musst weißt du aber oder?
Wie gesagt mit Echtgeld kann man sich Luxusgüter kaufen und für die Waffen/Verbesserungen brauchste Spielgeld was auch nur ausschließlich im Spiel zufinden ist.
Und für die Preise musste da ganz schön ackern.
Deine Meinung auch in allen ehren aber versuch dich bitte mal etwas genauer zuinformieren bevor du deiner Meinung ausdruck verleihst.
Wenn du es nicht spielen willst ist das ok aber dann geh doch bitte mal in die Foren und informier dich bevor du über etwas meckerst was du nicht kennst.
Exedus schrieb am
Nein habe es nicht ausprobiert und werde es auch nicht ausprobieren. Waffen in so einem Game zu verkaufen ist eine sauerei und sollte keines blickes gewürdigt werden.
schrieb am

Facebook

Google+