Assassin's Creed 4: Black Flag: PC-Version einige Wochen später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
29.10.2013
21.11.2013
29.10.2013
21.11.2013
31.10.2013
21.11.2013
Test: Assassin's Creed 4: Black Flag
79

“Routiniert inszeniertes sowie gut erzähltes Piraten-Abenteuer, aber die Spannung bleibt auf der Strecke.”

Test: Assassin's Creed 4: Black Flag
80

“Wer einen mächtigen PC mit Nvidia-Grafikkarte besitzt, kann auch noch das letzte bisschen sehenswerte Power herausholen. Inhaltlich gleicht die Version den bereits erschienenen Konsolen-Fassungen.”

Test: Assassin's Creed 4: Black Flag
79

“Routiniert inszeniertes sowie gut erzähltes Piraten-Abenteuer, aber die Spannung bleibt auf der Strecke.”

Test: Assassin's Creed 4: Black Flag
80

“Vor allem das Schleichen profitiert von den zahlreichen Verbesserungen in der Kulisse. Ansonsten ist das Spiel inhaltlich identisch zu den Versionen zu PS3 und Xbox 360.”

Vorschau: Assassin's Creed 4: Black Flag
 
 
Test: Assassin's Creed 4: Black Flag
80

“Vor allem das Schleichen profitiert von den zahlreichen Verbesserungen in der Kulisse. Ansonsten ist das Spiel inhaltlich identisch zu den Versionen zu PS3 und Xbox 360.”

Leserwertung: 76% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed 4: Black Flag
Ab 14.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed 4: Black Flag - PC-Version einige Wochen später

Assassin's Creed 4: Black Flag (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed 4: Black Flag (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die PC-Version von Assassin's Creed 4: Black Flag wird einige Wochen nach den Konsolen-Fassungen (PS3, Xbox 360: 31. Oktober 2013) erscheinen, dies erklärte Game Director Ashraf Ismail gegenüber ElderGeek. Dennoch versichert er, dass der PC eine der Hauptplattformen sei und sich die Fans keine Sorgen machen müssten, schließlich würde das Spiel auf dem PC "phänomenal" aussehen.

Ashraf Ismail: "We're working hard on the PC version. It's one of the main platforms we work on in the office. For our PC fans, don't worry. The game on PC looks phenomenal."

Schon bei früheren Assassin's Creed-Spielen war es üblich, dass die PC-Fassung einige Zeit später erschien.

Letztes aktuelles Video: E3-Spielszenen 2013


Quelle: rockpapershotgun.com, ElderGeek

Kommentare

brent schrieb am
Dragon2 hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Ja kam es. Aber Ubisoft hatte dieses Jahr gesagt das es ihrer Firmenpholosophie widerspricht große Titel nicht gemeinsam auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen. Sie haben diese "Erklärung" gebracht und müssen jetzt auch damit leben. :twisted:
Um genau zu sein sagten sie "Wir veröffentlichen üblicherweise auf allen Plattformen (außer PC) simultan."
Sind ja auch so viele andere Plattformen dass so ein Satz Sinn macht.
CryTharsis schrieb am
Swatfish hat geschrieben:
[Shadow_Man] hat geschrieben:Solange die Umsetzung richtig gut wird, ist es ja egal.
Denke da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
Die PC Ports der letzten AC Spiele konnten sich auch sehen lassen...dazu kommt das PS4 und die One ja recht PC Nahe Hardware haben und der Port ein kinderspiel sein dürfte

Eben nicht....Stichwort: Boston :wink:
Swatfish schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben:Solange die Umsetzung richtig gut wird, ist es ja egal.
Denke da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
Die PC Ports der letzten AC Spiele konnten sich auch sehen lassen...dazu kommt das PS4 und die One ja recht PC Nahe Hardware haben und der Port ein kinderspiel sein dürfte
CryTharsis schrieb am
Seit Brotherhood besorge ich mir die Spiele nur um zu sehen wie das ganze auf meinem PC läuft und ich werde nahezu immer enttäuscht, weil die Ports nicht unbedingt toll sind. So werde ich es beim neuesten Teil auch handhaben: bin gespannt wie die Next Gen nun auf dem PC aussehen wird....aber vielleicht lasse ich es auch völlig. Die Ideenlosigkeit der Entwickler möchte ich eigentlich nicht länger unterstützen.
[Shadow_Man] schrieb am
Solange die Umsetzung richtig gut wird, ist es ja egal.
schrieb am

Facebook

Google+