Battle Worlds: Kronos: Entwickler bedanken sich bei den Unterstützern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: KING Art
Publisher: Crimson Cow / Nordic Games
Release:
04.11.2013
26.04.2016
26.04.2016
Test: Battle Worlds: Kronos
77
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 9,47€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battle Worlds: Kronos
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battle Worlds: Kronos: Entwickler bedanken sich bei den Unterstützern

Battle Worlds: Kronos (Strategie) von Crimson Cow / Nordic Games
Battle Worlds: Kronos (Strategie) von Crimson Cow / Nordic Games - Bildquelle: Crimson Cow / Nordic Games

Die Entwickler bedanken sich mit diesem Video bei der Crowdfunding-Gemeinde und weisen darauf hin, dass weitere großartige Ideen darauf warten, finanziell unterstützt zu werden. Deswegen spendet KING Art Games auch 5 Prozent des Gewinns an andere Kickstarter-Projekte.

Letztes aktuelles Video: Thank you


Battle Worlds: Kronos
ab 9,47€ bei

Kommentare

Kajetan schrieb am
Srogg hat geschrieben:Stimmt schon, aber wann ist Software denn schon "fertig"? :)
Keinen Keyboard-Shortcut für "Runde beenden" haben deutet auf derben Termindruck hin :)
Ich will mich ja auch nicht großartig beschweren. Das Spiel läuft bei mir rund und sauber und die Gameplay-Mechanik funktioniert. Es sieht gut aus, der Soundtrack ist klasse und am Boden liegen büschelweise meine letzten Haare, weil ich wieder einen Scheiss an Zug absolviert habe und erneut ein altes Savegame laden muss. Dem Sinne nach, was man nicht im Grips hat, das hat man im Zeigefinger.
Es hätte einfach nur hier und da ein wenig polierter sein können! So wie Shadowrun Returns im Grunde genau das Spiel geworden ist, was man erwarten und erhoffen konnte, eben nur mit ein paar Schönheitsfehlern, die nach und nach behoben wurden. Und da die Entwickler des Rise of the Triads-Remakes endlich freies Speichern nachgereicht haben, habe ich erst Recht keinen Grund mehr mich großartig zu beschweren.
LordFjord schrieb am
Stimmt schon, aber wann ist Software denn schon "fertig"? :)
Andererseits muss man anerkennen dass die sich in den letzten Wochen/Monaten echt fleissig dahintergeklemmt haben, um den Termin überhaupt zu halten.
Gut, ich hätt da noch länger warten können, aber der Terminplan ist deren Sache und es war scheinbar wichtig den zu halten.
Dass da ein wenig die Qualität leidet, ist zwar schade aber verständlich.
Wird dann halt mit Patches geflickt.
Kajetan schrieb am
Ramireza hat geschrieben:Nach nur 12 Monaten ...
Ganz ehrlich, der eine oder andere Monat mehr Politur hätte dem Spiel gut getan :)
Ramireza schrieb am
Kronos ist wirklich ein Bilderbuch Beispiel wie ein crowfunding Prozess laufen sollte. Nach nur 12 Monaten bekamen die Unterstützer das Spiel für das Sie gepledged haben, der Entwicklungsprozess war völlig offen und transparent und scheinbar kommt das Spiel ganz gut an, hat sich also auch für den Entwickler gelohnt. Und jetzt fließen 5% des Gewinns auch noch in andere KS Projekte. Vorbildlich!
schrieb am

Facebook

Google+