StarDrive: Weltraumeroberung mit Debüt-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Zero Sum Games
Release:
26.04.2013
Test: StarDrive
59

“Ambitioniertes, aber unfertig wirkendes 4X-Weltraum-Best-Of mit Schwächen in allen wichtigen Spielmechaniken.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Drive: Weltraumeroberung startet am 26. April

StarDrive (Strategie) von Iceberg Interactive
StarDrive (Strategie) von Iceberg Interactive - Bildquelle: Iceberg Interactive
Iceberg Interactive hat sich die Eroberung der Galaxie auf die Flagge geschrieben: Endless Space, Armada 2526, Gemini Wars sowie Star Ruler erschienen bereits unter dem Namen - in Kürze veröffentlicht der Publisher auch Star Drive. Wie üblich geht es in dem 4X-Titel um das Besetzen und Entwickeln möglichst vieler Planeten. Das Geschehen läuft dabei in Echtzeit ab, dasselbe gilt für die Kämpfe, wenn zwei Flotten aufeinander treffen. Galaktische Herrscher entwerfen dabei eigene Schiffstypen und erstellen eigene Flottenformationen. Sie können sogar ein Schiff eigenhändig kontrollieren. Ein umfangreiches Spionagesystem soll es außerdem erlauben, konkurrierende Imperien um Informationen sowie Reichtümer zu berauben oder eine Rebellion anzufachen.

Das von Zero Sum Games entwickelte und mithilfe von Kickstarter-Geldern finanzierte Star Drive soll am 26. April auf Steam erscheinen.



Quelle: Pressemitteilung Iceberg Interactive

Kommentare

Lege Artis schrieb am
ein saugeiles Game, bin echt extrem überrascht und schwer angetan...hoffentlich reichen die wirklich einen Mp nach weil das wäre der oberburner
sphinx2k schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Der Multicore-Support soll die Probleme mit den Rucklern beseitigen. Im Forum schrieb einer, dass die größte Galaxie mit 7 Spielern, ~2000 Schiffen, 4-facher Zeitbeschleunigung und mehreren Kriegen nun komplett flüssig läuft. Die Unterstützung ist in der normalen Version allerdings noch nicht drin, sodern nur in der experimentellen Beta, weil das ganze noch einige Crashs verursacht. Der Entwickler arbeitet wie ein verrückter, aber ob das bis zum 26.April alles funkt?

Wäre schön.
Bis jetzt gefällt mir das Spiel aber sehr. Empire-Management ist ein wenig oberflächlich, aber in dem Spiel geht es offensichtlich eher um den militärischen Teil und die Verhältnisse zwischen den Rassen. Ist mal eine nette Abwechslung, dass ein 4x-Titel gerade in diesem Bereich nicht nur schwächelt, sondern sogar seine Stärken hat.

Einen der großen Pluspunkte an dem Game ist der Mod Support. Also besteht die Hoffnung das sich talentierte Modder der Sache annehmen oder direkt ne total Konversation dafür bauen.
Temeter  schrieb am
Der Multicore-Support soll die Probleme mit den Rucklern beseitigen. Im Forum schrieb einer, dass die größte Galaxie mit 7 Spielern, ~2000 Schiffen, 4-facher Zeitbeschleunigung und mehreren Kriegen nun komplett flüssig läuft. Die Unterstützung ist in der normalen Version allerdings noch nicht drin, sodern nur in der experimentellen Beta, weil das ganze noch einige Crashs verursacht. Der Entwickler arbeitet wie ein verrückter, aber ob das bis zum 26.April alles funkt?
Bis jetzt gefällt mir das Spiel aber sehr. Empire-Management ist ein wenig oberflächlich, aber in dem Spiel geht es offensichtlich eher um den militärischen Teil und die Verhältnisse zwischen den Rassen. Ist mal eine nette Abwechslung, dass ein 4x-Titel gerade in diesem Bereich nicht nur schwächelt, sondern sogar seine Stärken hat.
sphinx2k schrieb am
Im Technischen Forum zum Spiel sieht es aktuell noch sehr wüst aus.
Ich verliere ja nix wenn ich noch etwas warte mit dem Kauf :)
Mope007 schrieb am
Also ich habs schon und bin recht begeistert. Hatte bisher kaum Probleme, habe aber höhstens auf mittlere Galaxiegrösse gespielt, weil mein Rechner schon älter ist.
Finde es gut, dass es in Echtzeit abläuft und nicht rundenbasiert.
P.S. Angeblich soll es bis zum Release in mehrere Sprachen übersetzt sein. (Deutsch auch)
Also mein Eindruck ist positiv.
schrieb am

Facebook

Google+