Heroes of the Storm: "Der Ewige Konflikt": Drei Helden, Schatzgoblins und das Schlachtfeld der Ewigkeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm - Update "Der Ewige Konflikt" bringt drei Helden, das Schlachtfeld der Ewigkeit und Schatzgoblins

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Blizzard Entertainment hat das Update "Der Ewige Konflikt" für Heroes of the Storm veröffentlicht (Change-Log). Hierbei handelt es sich um ein mehrwöchiges Ereignis im Spiel. Neben drei Charakteren aus dem Diablo-Universum (Schlächter, Leoric, Mönch), die schrittweise die Heldenauswahl erweitern, sind ebenfalls Diablo-Skins und -Reittiere mit von der Partie. Hinzu kommt ebenso das "Schlachtfeld der Ewigkeit". Während dieses Ereignisses können die Spieler auch nach Schatzgoblins Ausschau halten. Wenn es den Helden gelingt, diese diebischen Kreaturen vor Beginn der Partie aufzuspüren und auszuschalten, winkt eine Goldbelohnung.

"Wir freuen uns, die Welt von Diablo stärker in den Nexus zu integrieren und unser erstes Schlachtfeld vorzustellen, das auf einem bereits existierenden Universum basiert", so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. "Die Spieler werden sich mit dem Schlächter und den anderen Helden auf dem Schlachtfeld der Ewigkeit teuflisch gut amüsieren und wir können es gar nicht erwarten, Heroes of the Storm im Zuge des andauernden Ewigen Konflikts weitere spezielle Diablo-Inhalte hinzuzufügen."

Schlachtfeld der Ewigkeit
"Das Schlachtfeld der Ewigkeit, angesiedelt im nicht klar abgesteckten Grenzgebiet zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen, ist das erste Schlachtfeld von Heroes of the Storm, das in einem von Blizzards etablierten Universen spielt. Als Verfechter der höchsten Mächte, die um das Schicksal der gesamten Schöpfung kämpfen, müssen Helden ihre Zitadelle verteidigen und den Gegner angreifen, während sie ihren mächtigen Unsterblichen unterstützen. Dabei handelt es sich um einen gewaltigen Engel - oder einen Dämon -, der es in der Mitte der Karte mit seinem Widersacher aufnimmt. Das ab heute im Spiel verfügbare Schlachtfeld umfasst einzigartige Söldner wie Schamanen der Gefallenen und Pfähler der Khazra mit speziell auf das Schlachtfeld abgestimmten Fähigkeiten."

Neue Helden
"Die Mächte des Lichts und der Dunkelheit werden vor nichts haltmachen, um siegreich hervorzugehen, und deshalb schicken sie ihre fähigsten Helden in den Nexus. Johanna zählt als schwer gepanzerter Kreuzritter mittlerweile zu den unerschütterlichsten Kriegern des Nexus und nimmt es heute mit einem vertrauten Feind auf - einem blutrünstigen Dämon, der als der Schlächter bekannt ist. Trotz seiner gewaltigen Form ist der Schlächter ein auf Schaden spezialisierter Nahkampfassassine, der Kraft daraus zieht, die Überreste seiner gefallenen Gegner als 'Frischfleisch' einzusammeln. Seine Fähigkeit 'Brandmarken' belegt Gegner mit einem Schwächungseffekt, der ihm mit jedem Angriff Lebenspunkte gewährt. Zudem kann der Schlächter ahnungslose Opfer 'ans Messer liefern', wobei er sie für die längsten vier Sekunden ihres jämmerlichen Lebens an einen Pfahl kettet.

Leoric, der wahnsinnige König von Khanduras - Diablo-Spielern besser bekannt als der Skelettkönig - wird der nächste Krieger sein, der den Nexus in den kommenden Wochen betritt. Leoric ist bekannterweise nicht totzukriegen: Jedes Mal, wenn er bezwungen wurde, steht er als Geist wieder auf, um seine Gegner weiter heimzusuchen. In seiner Geistergestalt verlangsamen seine Angriffe Gegner und beschleunigen seine Rückkehr ins Reich der Sterblichen, bis er schließlich an dem Ort wiederaufersteht, an dem sich sein Geist befindet.

Leoric wird es früher oder später mit dem nächsten Nephalem aufnehmen müssen, der dem Ruf des Nexus folgt - dem Mönch. Der Mönch ist ein mobiler, vielseitiger Nahkampf-Unterstützungsheld, der Verbündete heilen und zwischen zwei grundlegenden Eigenschaften wählen kann, um auf die Bedürfnisse seines Teams einzugehen."


Letztes aktuelles Video: Butcher-Spotlight


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+