Unreal Tournament 2004:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Digital Extremes/Epic MegaGames
Publisher: Atari
Release:
18.03.2004
Test: Unreal Tournament 2004
81

Leserwertung: 99% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

UT 2004 Demo ist erfolgreich

Die Demo zu Unreal Tournament 2004 hat sich, wie erwartet, zu einer der erfolgreichsten Demo-Veröffentlichungen aller Zeiten entwickelt. In der ersten Woche wurde die spielbare Probierversion des Actionspiels insgesamt über 1,5 Millionen Mal weltweit runtergeladen. Die UT 2004 Demo findet ihr natürlich auch auf unserem Download-Server.

Kommentare

Höpi schrieb am
Ich habe die demo heruntergeladen, muss aber sagen, dass mir persönlich, (zumindest nach der Demo) UT 2003 wesentlich besser gefallen hat.
Die Texturen sind unschärfer (vermutlich wegen den größeren Arealen), das Gameplay etwas schlechter (warum auch immer), die Waffen z.T. etwas ungenauer und der neue Onslaught, sowie auch der Assault-Modus sind auch überhaupt nicht nach meinem Geschmack.
Hoffentlich wird auf den LANs zum Teil weiterhin 2003 gezockt.
Höpi
johndoe-freename-61912 schrieb am
Ich würde sagen wir warten mal alle ab, was die vollversion sagt!
Ich weiss noch, als die 2k3 demo zu UT rauskam, da war auch der grösste teil begeistert von dem spiel (mich eingeschlossen) und als ich dann die vollversion gekauft habe, hatte ich so eine wuht im bauch, weil das game \"ganz anders war\", als damal die entwickler gesagt haben, oder was damals alles enthalten sein sollte!
Ich hatte mich tierisch auf den singleplayermode gefreut so richtig mit wirtschaffts teil und so, und was war, ich hätt kotzen können!
Also abwarten was die vollversion sagt, einige werden garantiert auch wieder enttäuscht sein!
johndoe-freename-40055 schrieb am
Ich versteh auch nicht was das mit der angeblichen Hektik soll. Beschweren sich die ganzen Quaker nich immer UT sei zu langsam?!
Ich glaube hier haben einfach manche Leute zu viel CS und BF gespielt und sind nem \"normalen\" Shooter einfach nich mehr gewachsen. :P :twisted:
johndoe-freename-49398 schrieb am
zu hektisch.. LOL :)
daher nennt sich sowas auch ACTION Shooter und nicht *gähn shooter... aka BF :P
UT ist nunmal ein spiel was damals schon QUAKE sein direkter konkurent war.. mittlerweile sind beide spiele recht gern gesehen...
UT2004 wird gekauft aus dem grunde das es sich lohnt.. ich selber bim ex DM bzw TDM und CTF spieler.. heut zutage zocke ich zu viel CS meine reflexe sind für UT einfach zu träge :) aber der onslaught modus wirds bei 2004 richten... zwar gefällt mir das ARCADE feeling nicht so aber es ist i.O.
zur grafik.. also wenn du diese grafik schlecht findest was is denn dann gut..(hardcore spieler werden die grafik eh runterschrauben um einen visuellen vorteil zu erlangen ebenso FPS steigerungen) wie eigentlich jeder weiss kam die demo ohne hochauflösende texturen und ohne die besseren modells.. :) aber solange du alles grundlos schlecht machen kannst hats sich ja gelohnt gell? :)
johndoe-freename-63752 schrieb am
Ich finde das spiel zum kotzen(meine meinung!)
Mal abgesehen von der absolut hässlich grafik, oder soll ich sagen von dem nicht vorhandene style?
Es sieht aus wie 4 games miteinander vermischt.
Naja grafik ist ja nich so wichtig ODER?
aber Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, wie man das game auf einer LAN spielen soll! Es ist viel zu hektisch udn die die demo map (DM) ist genau so undspielbar wie damals fast alle maps in UT2003. Und ja ein roadkill ist vieleicht geil, wenn man ihn selber macht, aber wenn mann gerade respawnt und dann einfach von einem fahrzeug überfahren wird, dann wird das somanchen frust auslösen. Ich freu mich erstmal auf painkiler das ist wenigstens spielbar.
gruss
:twisted: Lumpetuefel :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+