Civilization: Beyond Earth: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K Games
Release:
kein Termin
kein Termin
24.10.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization: Beyond Earth
90

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Civilization: Beyond Earth
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization: Beyond Earth - Termin steht fest und acht Minuten lange Spiel-Demonstration

Civilization: Beyond Earth (Strategie) von 2K Games
Civilization: Beyond Earth (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Sid Meier's Civilization: Beyond Earth wird am 24. Oktober 2014 für PC (empfohlener Verkaufspreis 49,95 Euro) erscheinen, dies gaben 2K und Firaxis Games bekannt. Darüber hinaus wurde die hinter verschlossenen Türen bei der E3 2014 gezeigte Spiel-Demonstration mit Co-Lead-Designer Will Miller veröffentlicht, die einen flüchtigen Einblick in den Sci-Fi-Titel erlaubt - der Kommentar des Entwicklers ist in deutscher Sprache.



Spieler, die das Strategiespiel bei teilnehmenden Einzelhändlern vorbestellen, erhalten bei Veröffentlichung das Exoplaneten-Map-Pack dazu, das sechs Karten enthält, die von realen extrasolaren Planeten inspiriert sind:
 
  • Kepler 186f: Dieser üppige Waldplanet ist einer der ältesten bekannten erdähnlichen Planeten
  • Rigil Khantoris Bb: Die historischen Aufzeichnungen der Siedlungen auf diesem trockenen kontinentalen Planeten, der um den dem Sonnensystem am nächsten gelegenen Stern kreist, sind gut erhalten
  • Tau Ceti d: Dieser Planet mit Meeren und Inselgruppen wartet mit einer blühenden Artenvielfalt und üppigen Ressourcen auf
  • Mu Arae f: Die südliche Hemisphäre dieses Planeten, der gebunden um einen schwachen Stern rotiert, ist eine glühende Wüste, in der die Sonne niemals untergeht, während auf der nördlichen Hemisphäre endlose frostige Finsternis herrscht
  • 82 Eridani e: Eine fremdartige Welt, auf der das Wasser knapp ist und die von tektonischen Kräften zerklüftet ist
  • Eta Vulpeculae b: Eine geheimnisvolle neue Entdeckung mit unbekanntem Terrain

Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

Isegrim74 schrieb am
Mal schauen, ob Civ das geniale Pandora übertrumpft. Ein Diplomatiesystem wie in Distant Worlds wäre ja mal wünschenswert. Die Diplomatie in Pandora ist zu sehr von Alpha Centauri inspiriert und ist mir etwas zu oberflächlich. Aber sonst find ich die Besiedlung des Planeten cool und fordernd.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Gefällt mir richtig gut. Ist speziell für mich mal wieder was komplett neues und ich freue mich drauf.
|Chris| schrieb am
Hm, sieht aus wie ein graphicmod für für Civ 5. Selbst die terraingenerierung scheint gleich zu sein. Das klingt bisher ziemlich enttäuschend. In dem Video werden auch triviale Dinge übelst aufgeblasen. Wenn der Mod support solide ist oder das Spiel unerwartet mehr Neues bietet, ist es eine Überlegung wert. Aber so...
A Vile Saint schrieb am
Oh Mann, ich brauch dringend nen PC auf dem das Spiel läuft...mein Läppi macht Civ 5 nur in allerniedrigsten Einstellungen mit...
Freu mich trotzdem drauf, Beyond Earth bei meinem besten Kumpel zh "Hot-Seaten" ^^
Solon25 schrieb am
Der Technologie Baum hat mich sofort an den von "Endless Space" erinnert... Aber gut schaut's aus :)
schrieb am

Facebook

Google+