Second Life: Beta für Altersverifikation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Linden Lab
Publisher: Linden Lab
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Second Life: Beta für Altersverifikation

Kinderpornografie und virtuelle Vergewaltigungen in Second Life - bei Linden Lab ist man eigentlich andere Berichterstattung gewohnt. Deswegen hat der Betreiber bereits in der letzten Woche ein System zur Altersverifikation angekündigt. Der Betatest dafür soll in den nächsten Tagen beginnen.

Second Life ist zwar grundsätzlich nicht für Jugendliche und Kinder gedacht - es gibt ja auch Teen Second Life -, Kritiker werfen dem Betreiber allerdings vor, dass es dennoch zu leicht sei, altersunabhängig Zugang zur Online-Gemeinschaft zu erhalten. Linden Lab verweist darauf, dass Landbesitzer in SL für die Art und Legalität der in ihren Bereichen integrierten Inhalte verantwortlich sind.

Zukünftig werden diese ihren Besitz als 'Mature' kennzeichnen können. Bereiche mit diesem Attribut werden nämlich nur noch SL-Nutzern zugänglich sein, die sich dem Betreiber gegenüber einmalig mit einem in ihrem Land gültigen Ausweisdokument identifiziert haben. Ähnliches kennt man bereits von Onlineshops, die auch "Ab 18"-Sektionen bieten. Es besteht kein Identifikationszwang für Mitglieder der Community - allerdings wird Leuten ohne Verifikation der Zugang zu Mature-Sektionen verwehrt bleiben.

Für den eigentlichen Verifikationsprozess ist laut Linden Lab ein Drittanbieter zuständig. Man versichert, dass keine personenbezogenen Daten gespeichert werden, so dies nicht vom Nutzer gewünscht werde.

 


Quelle: ArsTechnica

Kommentare

Zwutz schrieb am
Blasebalken hat geschrieben:Die müssten doch dann eigentlich die möglichkeit für soetwas implementiert haben oder etwa nicht?
es wurde die möglichkeit implementiert, alles mögliche darin zu implementieren ;)
Stell dir 2ndLife als riesigen Mehrspieler-Editor vor...
Aber die Altersverifikation hätte eigentlich von anfang an sein müssen....
Blasebalken schrieb am
Ich hab von Second Life erst vor nen paar Wochen was gehört, aber wie sind denn in dieser Simulation überhaupt vergewaltigungen möglich? o.O
Die müssten doch dann eigentlich die möglichkeit für soetwas implementiert haben oder etwa nicht?
Und das mit der Kinderpornographie versteh ich auch nicht so ganz...
Da gibts doch sicherlich "bessere" Möglichkeiten für solchen Kreise
Kling für mich alles ganz seltsam
*am Kopf kratz*
damadmax schrieb am
Als "Mature" kann man das Land jetzt schon markieren.
Es wird ein neues Flag geben namens "Adult", welches dann zur Verifikation auffordern wird.
@Natanji
auch nicht ganz...mittlerweile muss man nichts mehr angeben.
Natanji schrieb am
...moment, ist Second Life nicht schon ab 18? Man muss doch sogar direkt mal Kreditkartendaten mit eingeben...
schrieb am

Facebook

Google+