Pearl Harbor 2: The Navy strikes back:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Militärsimulation
Entwickler: Interactive Vision
Publisher: Koch Media (PC) / THQ (PS2)
Release:
03.12.2003
15.10.2004
Test: Pearl Harbor 2: The Navy strikes back
73
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: Pearl Harbor - The Navy strikes back

Schmeißt die Motoren an, ölt die MGs: ab Anfang November schickt Euch Koch Media zurück nach Pearl Harbor. Auf Seiten der Amerikaner oder Japaner fliegt und ballert Ihr Euch in vier historischen Maschinen durch 50 Missionen, lauscht dem authentischen Funkverkehr und bestaunt die Renderware-befeuerte 3D-Grafik. Eine einfache Steuerung, viel Ballerspaß, ein mit knapp 35 Euro sehr günstiger Preis und eine spektakuläre »Bomb View« sollen das Programm vor allem für die bleihaltige Viertelstunde prädestinieren - oder auch mehr.

Kommentare

johndoe-freename-57620 schrieb am
Mh? grafik find ich garnicht schlecht also bei ruckelt garnix und ladezeiten sind auch ok, was haste du für einen rechner, also ich find das game gut,das kann man auch spielen ohne vorher eine pilotenausbildung zu machen.
beste grüße xoggox
johndoe-freename-56940 schrieb am
Diese Demo ist eine prima Sache, weil sie einen davor bewahrt, für diesen Schrott Geld auszugeben.
Grafik: Lausig
Performance: Gruselig (ab 5 Gegner 5 frames/minute...)
Gameplay: Unter aller Sau...
Noch dazu Ladezeiten wie in alten Indiana-Jones Zeiten auf dem Atari mit Diskettenlaufwerk...
Möchte mal wissen, wieso dieser Schrott hier so gross angekündigt wird.
johndoe-freename-461 schrieb am
grösster scheissdreck den es gibt... ich hab mir peral habor gekauft, von koch media.. wenn es daran ansetzt gute nacht!
r4scal schrieb am
*g* Der Autor dieser news hat es verstanden mich auf ein speil geil zu machen von dem weder screens exestieren noch irgentwelche vorläufigen news ;D
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Schmeißt die Motoren an, ölt die MGs: ab Anfang November schickt Euch <a href="http://www.kochmedia.com/" target="_blank">Koch Media</a> zurück nach . Auf Seiten der Amerikaner oder Japaner fliegt und ballert Ihr Euch in vier historischen Maschinen durch 50 Missionen, lauscht dem authentischen Funkverkehr und bestaunt die Renderware-befeuerte 3D-Grafik. Eine einfache Steuerung, viel Ballerspaß, ein mit knapp 30 Euro sehr günstiger Preis und eine spektakuläre »Bomb View« sollen das Programm vor allem für die bleihaltige Viertelstunde prädestinieren - oder auch mehr.
schrieb am

Facebook

Google+