Monster Hunter: World: PC: Termine, Editionen und Systemanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
09.08.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
26.01.2018
Test: Monster Hunter: World
89
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Test: Monster Hunter: World
88
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Monster Hunter: World
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Monster Hunter: World - PC: Termine, Editionen und Systemanforderungen

Monster Hunter: World (Action) von Capcom
Monster Hunter: World (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Die PC-Version von Monster Hunter: World wird am 9. August 2018 digital über Steam und am 3. September 2018 im Handel erhältlich sein. Der Preis der Standard Edition wird 59,99 Euro betragen. Für die "MHW Deluxe Edition" werden kanpp 70 Euro fällig. Dieses Paket enthält zusätzlich das Deluxe Kit.

Die Digital Deluxe Edition bzw. das Deluxe Kit bietet folgende Inhalte:
  • Samurai-Set: Dekorrüstungen ändern das Aussehen deiner Rüstung, ohne die Eigenschaften der Rüstung darunter zu verändern. Rüste dieses Samurai-Set über deiner Lieblingsrüstung aus, um das beeindruckende Aussehen eines feudalen japanischen Samurai-Kriegers anzunehmen. Hinweis: Dieses Set enthält keine Waffen.
  • Geste: Zen
  • Geste: Wurfstern
  • Geste: Sumo
  • Sticker-Set: MH All-Stars
  • Sticker-Set: Grillfeier
  • Gesichtsbemalung: Wyvern
  • Frisur: Haarknoten

Vorbesteller erhalten die folgenden Bonusinhalte:
  • Ursprungs-Rüstungsset: Die Ursprungs-Rüstung ist ein nostalgisches Muss für alle Fans der Serie. Das komplette Set (Kopf, Brust, Arme, Hüfte und Beine) verfügt über genug Verteidigung, um dich die frühen Quests überstehen zu lassen – und verbessert außerdem die Sammel-Fähigkeiten deines Charakters.
  • Talisman der Fünften: Der Talisman der Fünften verfügt über eine Fähigkeit, die deine Angriffskraft steigert, und über eine, die die Chance erhöht, dass du weniger Schaden nimmst. Der Talisman sieht außerdem gut aus und lässt deinen linken Arm mit einem Aura-Effekt glühen.

Systemanforderungen: Minimum (1080p/30fps; Grafikqualität "Niedrig"):
  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-Bit erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 mit 3,20 GHz oder AMD FX-6300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x (VRAM 2 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectSound (DirectX 9.0c)

Systemanforderungen: Empfohlen (1080p/30fps; Grafikqualität "Hoch"):
  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-Bit erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core i7 3770 3,4 GHz oder Intel Core i3 8350 4 GHz oder AMD Ryzen 5 1500X
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 (VRAM 3 GB) oder AMD Radeon RX 570X (VRAM 4 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectSound (DirectX 9.0c oder besser)

Hinweis: Drittanbieter-DRM: Denuvo Anti-Tamper kommt zum Einsatz (5 different PC within a day Aktivierungslimit/Gerät)

Bei Capcom-Unity sind folgende Screenshots der PC-Version präsentiert worden.

Screenshot - Monster Hunter: World (PC)

Screenshot - Monster Hunter: World (PC)

Screenshot - Monster Hunter: World (PC)

Screenshot - Monster Hunter: World (PC)

Screenshot - Monster Hunter: World (PC)

Zusatzinhalte und Kollaborationen, die nach der Veröffentlichung von Monster Hunter: World auf den Konsolen veröffentlicht wurden, werden zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos für den PC erhältlich sein.

Seit Erscheinen für PlayStation 4 und Xbox One hat sich von Monster Hunter: World  zum bestverkauften Spiel in der Capcom-Firmengeschichte entwickelt; weltweit wurden bereits mehr als acht Millionen Einheiten ausgeliefert. In Monster Hunter: World stellen sich die Spieler überlebensgroßen Monstern in einer Vielzahl von weitläufigen, lebendigen Ökosystemen entgegen. Sie jagen entweder allein oder mit bis zu drei weiteren Huntern im Online-Koop-Modus, der, erstmals in der Serie, eine Drop-In-Funktion bietet. Unseren Test findet ihr hier.


Quelle: Capcom, Steam
Monster Hunter: World
ab 24,99€ bei

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Für alle Interessierten, es gibt derzeit 20% Rabatt auf die Vorbestellung bei GamesPlanet.
thegucky schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
10.07.2018 09:50
DonDonat hat geschrieben: ?
10.07.2018 09:39
PS: wie schaut es denn mit Online-Zwang aus? In den Voraussetzungen steht "Netzwerk: Breitband-Internetverbindung", was mir sehr nach einem Online-Zwang klingt (und dann neben Steam-DRM und Denuvo ein drittes DRM wäre...)
Da du die Konsolenversion auch offline spielen kannst, sollte die PC Version auch offline gehen.
Falsch. Sony/Microsoft haben eine spezielle Anforderung, das Spiele auch Offline Spielbar sein MÜSSEN.
Es gab schon häufig den Fall, das Konsolen Spiele Offline spielbar sind, deren PC varianten aber nicht.
monotony schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
10.07.2018 09:50
DonDonat hat geschrieben: ?
10.07.2018 09:39
PS: wie schaut es denn mit Online-Zwang aus? In den Voraussetzungen steht "Netzwerk: Breitband-Internetverbindung", was mir sehr nach einem Online-Zwang klingt (und dann neben Steam-DRM und Denuvo ein drittes DRM wäre...)
Da du die Konsolenversion auch offline spielen kannst, sollte die PC Version auch offline gehen.
bis zum nächsten, regelmäßigen denuvo-check, versteht sich.
DancingDan schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
10.07.2018 09:39
PS: wie schaut es denn mit Online-Zwang aus? In den Voraussetzungen steht "Netzwerk: Breitband-Internetverbindung", was mir sehr nach einem Online-Zwang klingt (und dann neben Steam-DRM und Denuvo ein drittes DRM wäre...)
Da du die Konsolenversion auch offline spielen kannst, sollte die PC Version auch offline gehen.
DonDonat schrieb am
Man darf gespannt sein, ob MH World einen guten PC Port bekommt: verdient hätte es das Spiel^^
Wichtig für mich wäre vor allem, dass das Spiel NICHT bei 60FPS gecapt ist und dass es 21:9 unterstützt.
Ansonsten verstehe ich nicht, wieso die Content-Patches nicht mit dabei sind: andere Spiele schaffen sowas doch auch ohne Probleme...
Ein weiterer Wermutstropfen: Denuvo. Dieses drecks DRM sorgt so regelmäßig für Probleme (egal ob in AAA Spiel oder Retro Jump'n'Run), dass davon auszugehen ist, dass es auch bei MH World wieder für Probleme sorgen wird. Es würde mich dabei auch nicht wundern, wenn die hohen PC Anforderungen durch Denuvo mit verschuldet sind...
Auch verstehe ich nicht, wieso ein Spiel, dass eh schon über Steam kommt neben dem Steam-DRM noch Denuvo brauch?
Beides wird das Produkt nur eher mäßig schützen und zeigt den Leuten auch, dass die Publisher selbst nicht genug Vertrauen in ihr Produkt haben: hat euer Spiel Qualität, dann verkauft es sich auch komplett ohne DRM super.
PS: wie schaut es denn mit Online-Zwang aus? In den Voraussetzungen steht "Netzwerk: Breitband-Internetverbindung", was mir sehr nach einem Online-Zwang klingt (und dann neben Steam-DRM und Denuvo ein drittes DRM wäre...)
schrieb am