Capcom: Zombies ohne Games for Windows Live - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Capcom: Zombies ohne Games for Windows Live

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Resident Evil 5 und zwei in Deutschland auf Liste B indizierte Zombie-Slasher aus dem Hause Capcom werden im kommenden Frühjahr von Games for Windows Live befreit. Das hat der Hersteller heute via Capcom Unity mitgeteilt. Die Titel werden auf Steamworks umziehen. Wann genau der Wechsel vollzogen wird steht noch nicht fest.

Quelle: Capcom-Unity.com

Kommentare

MaV01 schrieb am
M1L hat geschrieben:
Nuracus hat geschrieben:Äh. Hilf mir bitte einer auf die Sprünge, kann jemand umreißen, welche Slasher das sind?
Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record.
Seit wann tun wir so, als wäre es verboten, die Namen indizierter Spiele auszusprechen? :?
weil es spass macht "andere" namen dafür zu finden :lol: zb "beben" oder "beharliches böse" *gg*
Highnrich hat geschrieben:Als ob man mich dafür bannen würde weil ich mich für die rechte von Minderheiten einsetze und missstände in Videospielen anspreche...genau....
als ob "stark pigmentierte" in afrika ne minderheit währen.
RE5 spielt nu mal in afrika. welche farbe sollen denn die zombies da haben? gelb, grün, blau?!? 99,9% der bevölkerung ist da nu mal schwarz. so gesehen ist ebola auch rassistisch .... ach ja .... und farcry2 sowieso ....
frostbeast schrieb am
Finde generell alle Zombiespiele rassistisch! Immer auf die armen Zombies! Jemand sollte mal den Rat der Wiederbelebten gründen und sich für ihre Rechte einsetzen!
Resi 5 hätte ich mir vielleicht sogar geholt, wenn es in der Türkei gespielt hätte :p
Jointorino schrieb am
Pass nur auf die Wortwahl auf meinte ich :)
Und Zombieafrikaner sind in unserer Stadt keine Minderheit! Allesamt ein integrierter und fester Bestandteil der Bevölkerung. Nur war ich schon erstaunt als ich feststellte das sich deren Blutrausch auf offener Straße sehr in Grenzen hält. Siehst du, die Realität ist durchaus in der Lage durch Videospiele indoktrinierte Vorurteile zu beseitigen.
Kann ich noch irgendwas zum Thema sagen? Na ist jetzt auch egal...
Highnrich schrieb am
Jointorino hat geschrieben:Ich muss doch schon täglich aufpassen nicht an jeder Ecke von einem Nazi, bösen Elfen oder gar einem Creeper angesprungen zu werden, diese "Gefärbten" (O-Ton älterer Dame) hört man wenigstens von weitem an ihren lautstarken Telefonaten. Macht meinen Alltag also auch nicht beschwerlicher ;)
Schade das Herr (oder Frau?) Highnrich bereits die erste Verwarnung kassiert hat... lass dich bloß nicht sofort wieder bannen, das Forum ist mit dir wesentlich lesenswerter :)
Als ob man mich dafür bannen würde weil ich mich für die rechte von Minderheiten einsetze und missstände in Videospielen anspreche...genau....
M1L schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Äh. Hilf mir bitte einer auf die Sprünge, kann jemand umreißen, welche Slasher das sind?
Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record.
Seit wann tun wir so, als wäre es verboten, die Namen indizierter Spiele auszusprechen? :?
schrieb am

Facebook

Google+