Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
14.05.2009
14.05.2009
Test: Battlefield 2
88

Leserwertung: 83% [24]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 2 mit monatlicher Gebühr?!

Beim deutschen eSport-Portal myMTW ist heute ein News-Gerücht zu Battlefield 2 online gegangen. In dieser Meldung wurde behauptet, dass EA eine monatliche Gebühr für Online-Partien von Battlefield 2 verlangen würde. Diese News stammte angeblich aus sicherer Quelle und wurde mit einem Screenshot "bewiesen". Mittlerweile hat sich jedoch herausgestellt, dass die Meldung definitiv eine Ente ist. So haben die Entwickler von Dice in einem Interview verraten, dass keine monatliche Gebühr geplant ist. Der Screenshot zeigt übrigens die Schaltfläche "Purchase New Content", mit der wahrscheinlich neue kostenpflichtige Zusatzinhalte gekauft werden können. Ein "Pay 4 Play"-System, wie bei vielen MMORPG`s, wird es nicht geben.


Kommentare

omg-its-style schrieb am
dice hat als entwickler mit den evtl. anfallenden serverkosten ohnehin nichts zu tun, ich glaub kaum das irgendein entwickler gerne der erste sein möchte, der sein spiel aufgrund solcher neuen konzepte wie \"pay 2 play\" (oder wie man es auch immer nennen möchte) den spielern zum zerfetzen vorwirft.
Sadira schrieb am
Wenn Battlefield 2 zu einem massive multiplayer spiel werden würde, mit tausenden playern pro server, dann kann man von monatsgebühren sprechen, aber solang die server von clans gehostet werden, hat dice doch keine kosten dadurch
akarvi schrieb am
Was ist an der Q3-Engine bitte hässlich?
BF42 ist auch nicht berauschend, erst BFV hats geschafft, unter meinen persönlichen "finde ich grafisch gut, paßt zum Konzept"-Titeln einen nummerierten Platz zu bekommen.
Wie gesagt, wer nur auf Grafik und Sound Wert legt, verpaßt ne Menge gute Spiele.
johndoe-freename-46459 schrieb am
grafik ist nicht alles du schmalhans...was denkste warum noch massenhaft starcraft:bw gezockt wird?
wohl kaum wegen der grafik
haldolium schrieb am
und hat Q3 engine und ist somit potthässlich, ausserdem kein vergleich zu BF + BFV geschweige denn BF2 ... ist ja lächerlich :D
dann eher americas army, zwar miese propaganda aber schaut zumindest besser aus.
schrieb am

Facebook

Google+