The Witcher: Millionen-Marke geknackt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt
Publisher: Atari
Release:
24.10.2007
Test: The Witcher
85

Leserwertung: 92% [40]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher: Millionen-Marke geknackt

The Witcher (Rollenspiel) von Atari
The Witcher (Rollenspiel) von Atari - Bildquelle: Atari
Vor einem Jahr gaben die Mannen von CD Projekt RED mit The Witcher  ihr Debüt im Rollenspielbereich - und bisher ist man mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Wie das Team nun verkündete, hat sich das Spiel seit dem Verkaufsstart weltweit über eine Mio. Mal verkaufen können. Nicht ganz ironiefrei heißt es da:

"Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass diese Verkaufszahlen ziemlich gut sind für ein Erstlingswerk, das auf einer recht unbekannten Marke basiert, von einem unbekannten Studio entwickelt und auf einer 'toten' Spieleplattform veröffentlicht wurde."

Insgesamt habe man über 11 Mio. Dollar in die Produktion des Originals und der Enhanced Edition investiert, da sei es doch ganz schön, dass sich das Spiel solch einer Nachfrage erfreut. Der Erfolg des Rollenspiels ermögliche es CD Projekt RED, weiter an den Spielen zu arbeiten, die das Team und die Fans gerne sehen würden.

"Im Witcher-Universum gibt es noch viele Orte, die erforscht werden können, außerdem gibt es natürlich noch ein großes Publikum, dass das Spiel gerne auch auf den Konsolen sehen würde. Wir sehen uns in erster Linie als PC-Entwickler, aber man kann ja nie wissen."

Vor einiger Zeit hatte das Studio außerdem Metropolis Software (They ) übernommen - allzu lange werde es nicht mehr dauern, bis deren Multiplattform-Projekt angekündigt wird.

Außerdem zeigen die Entwickler ein Video zum einjährigen Jubiläum, einschließlich eines Dankeschöns an alle Fans: Hier geht's zum Geburtstags-Trailer.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Odins son Thor schrieb am
Der umsatz wäre noch größer wenn endlich die X-Box version kommen würde...
(ich warte immernoch! :oops: )
SchmalzimOHR schrieb am
Tolles Spiel,Tolles Studio.
Haben es sich redlich verdient.
Freu mich auf den nächsten Teil.
Diesmal aber bitte ohne Amnesie ;)
johndoe869725 schrieb am
Das wäre auch ohne die auf den Konsolen in dieser Form nicht vorstellbaren, absolut großartigen und kostenlosen Zusatzinhalte der EE hoch verdient gewesen. So erscheint der Erfolg aber noch berechtigter.
monotony schrieb am
need the witcher auf 360 ^^
-Matt- schrieb am
Yay, the Witcher 2 bzw. 1.5 :Applaus: GO CDPR! :Daumenrechts:
schrieb am

Facebook

Google+