The Elder Scrolls 4: Oblivion: Bilder und Details zum Morrowind-Nachfolger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
01.11.2007
15.09.2010
15.09.2009
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88

Leserwertung: 88% [217]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 4: Oblivion
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls IV: Screenshots und Infos

The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)
The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3) - Bildquelle: 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)

Bethesda Softworks hat nun neue Details über The Elder Scrolls IV: Oblivion bekannt gegeben, den Nachfolger von Morrowind . Die Entwickler, die schon zwei Jahre an Oblivion arbeiten, wollen ein Rollenspiel der nächsten Generation schaffen, das offenes Gameplay und State of the art-Grafik vereint. Von der atemberaubenden 3D-Optik könnt ihr euch anhand der neusten Screenshots selbst einen ersten Eindruck verschaffen. Ihr werdet wieder die Wahl haben, ob ihr einen Story-Ast verfolgt oder auch eigene Faust loszieht, um Abenteuer zu erleben. Die NPCs sollen dieses Mal ein eigenes Leben führen, da sie wie bei Gothic  ihrem Tagewerk nachgehen werden.

Die neue Story wird euch nach Tamriel entführen, wo der Kaiser ermordet wurde. Eure Hauptaufgabe wird also darin bestehen, den Thronfolger zu finden. Ohne den Schutz eines Herrschers ist Tamriel verloren und wird von bösen Mächten heimgesucht. Wann das neue Rollenspiel für PC und die nächste Generation der Konsolen erscheinen wird, darüber hält Bethesda noch Stillschweigen. Wohl auch deshalb, weil niemand weiß, wann überhaupt die neuen Konsolen (Xbox 2, PS3) kommen sollen.         


Quelle: Bethesda Softworks

Kommentare

haldolium schrieb am
hm sind auch nur die bilder die schon vor einigen monaten als scans aufgetaucht sind.
sieht enorm aus, hoffentlich wird das spiel auch was ... vll. ne alternative wenn Gothic 3 ein reinfall wird, was ich nicht hoffe.
AlohAsUnShInE schrieb am
Also Morrowind ( mit add-ons) is ja schon auf meiner top ten spiele liste im oberen bereich aber wenn dem dann auch noch extrem geile grafik und ein ein wenig mehr realistischer tagesablauf der NPCs verpasst wird dann is dass vermutlich nicht mehr zu toppen. Glaub aber nicht dass so ein mammutprojekt durchgezogen , siehe fable.
AlohA
johndoe-freename-49305 schrieb am
Ich könnte mir vorstellen das es ein Starttitel für die neuen Konsolen werden soll und mit denen rechne ich so gegen Anfang 2006, eigentlich echt schade aber jetzt bin ich eh erst mal noch mit Fable beschäftigt ;)
johndoe-freename-64711 schrieb am
so wie die Graphik aussieht wirds wohl noch ein paar jährchen dauern, aber damit hab ich sowieso gerechnet.
IronsteffL schrieb am
XBox 3? Dann wird das wohl vor 2009 nix... ;)
Also zur Grafik fällt mir echt nur \"Wow\" ein, da schielen selbst die 3D-Mark Jungs rüber! So eine Detailverliebtheit hab ich selten gesehen; und das war meiner Meinung nach eine der größten Schwächen des Vorgängers: Sterilität ;) Ewig watschelt man durch kalte, kahle Gegenden, kein Gras, keine Büsche, kaum Bäume usw, dazu noch diesen Zellensystem, was zwar für den Editor ganz praktisch ist, aber die Fernsicht total killt. Aber auf dem einen Screenshot kann man ja prima die Fernsicht (und ein PFERD!!!) bewundern, also ich freu mich riesig drauf. Hoffe aber auch, dass es mehr wird als Morrowind, was zwar gigantisch war, aber hoffnungslos verödet. Und kommt mir nicht damit, dass das auf einer Vulkaninsel spielte, sogar DA gibts Vegetation ;)
Gruß,
SteffL
schrieb am

Facebook

Google+