The Elder Scrolls 4: Oblivion: Komplett neues Kampfsystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
01.11.2007
15.09.2010
15.09.2009
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Jetzt kaufen ab 5,50€ bei

Leserwertung: 88% [217]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 4: Oblivion
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls IV: lebendigere Kämpfe

The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)
The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3) - Bildquelle: 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)
Das von Zufallstreffern abhängige Kampfsystem, bei dem man im wilden Stakkato auf die Gegner eindrosch, war immer ein Schwachpunkt bei Morrowind . In einem Interview bei GameBanshee verriet Produzent Gavin Carter von Bethesda Softworks jetzt, dass die alten Kämpfe wohl endgültig der Vergangenheit angehören. The Elder Scrolls IV: Oblivion werde ein komplett neues Kampfsystem erhalten, bei dem direkte Treffer auch tatsächlich als solche gewertet werden. So werde auch das Ausweichen, Parieren und Erwidern von Schwerthieben möglich, so Carter weiter. Der Spieler soll dadurch den Eindruck bekommen, dass er auch wirklich das Heft in der Hand hält.           

Quelle: GameBanshee
The Elder Scrolls 4: Oblivion
ab 5,50€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+