The Suffering: Ties that Bind: Gruselige Action in der Demo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Surreal Software
Publisher: Midway
Release:
21.10.2005
21.10.2005
21.10.2005
Test: The Suffering: Ties that Bind
80
Test: The Suffering: Ties that Bind
80
Test: The Suffering: Ties that Bind
80
Jetzt kaufen ab 19,48€ bei

Leserwertung: 88% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Suffering 2 - Demo

Surreal Software und Midway haben eine spielbare Demo zu The Suffering: Ties that Bind veröffentlicht. Ein Level (Streets South Theatre) des Horror-Actionspiels dürft ihr selbst antesten.

Download: Demo (247 MB)


The Suffering: Ties that Bind
ab 19,48€ bei

Kommentare

johndoe-freename-88886 schrieb am
Ich hatte auch schon das Problem mit einigen Spielen, dass nach kurzer Spielzeit auf dem Desktop gelandet bin. Mir haben in diesem Fall immer die Spieleupdates geholfen.
z. B. bei Far Cry habe ich einfach das neuste Update 1.3.3 installiert und das Spiel lief danach einwandfrei.
P1et schrieb am
Jo THX ich probier mal alles aus!
Achja bei den Absturz-Spilen fehlt noch BF2!
Teufelsgreis schrieb am
Erst mal schauen, ob ihr für jede Komponente die neuesten Treiber aufgespielt habt. Von der Grafikkarte bis zur Soundkarte....
Eventuell Bios updaten.
2 mal 256 mb Ram ist für Quake 4 auch sehr wenig, zum flüssigen Spielen braucht ihr mindestens ein Gig Ram.
Habt ihr ne zweite Festplatte? Dann setzt mal den virtuellen Arbeitsspeicher auf diese und setzt ihn auf 1500 MB fest. Bringt zum Beispiel bei F.E.A.R. und Quake deutlich weniger Nachladeruckler ( bei den Fahrten!)
Ist vielleicht irgendetwas übertaktet?
Im Bios thermal throtteling abschalten, Ram einstellungen umstellen und mal darauf achten, ob sich beim Spielen eine Komponente ( Grafikkarte )zu stark erhitzt! Aber keine Sorgen machen. Kaputt ist ein PC erst, wenn er nicht mehr angeht.
P1et schrieb am
Sorry statt 2x 512 muss da 2x 256 MB-DDRAM stehen!
P1et schrieb am
Nun ja ich habe auch schon öfters nach Hilfe gesucht aber konkrete Fakten gab es noch nicht.
Hier die Spiele bei denen es bei mir passiert:
1.Doom3(immer Bild verzerrt lande auf dem Desktop)
2.Quake4(siehe Doom3)
3.Call of Duty(war vorher nie erst seit der 2. Installation)
4.Call of Duty 2(gelegentlich)
Das komische ist dass bei Spielen die ebenfalls ne Menge Leistung brauchen das nicht passiert wie z.B. bei HL2 oder Far Cry!
Meine PC Daten:
-Asus A7N8X-E Deluxe
-ATI Saphirre 9800Pro
-2x 512 MB-DDRAM Arbeitsspeicher von Corsair
-2500 Barton von AMD
Wenn es hier Leute gibt die ähnliche Probleme mit den aufgeführten Spielen oder der Hardware hatten, haben oder jemand kennen der ähnliches durchgemacht hat oder macht dann schreibt bitte oder gibt Hilfe denn ich bin schon etwas verzweifelt und Geld für die Kiste auszugeben ohne zu wissen was hinne ist, ist auch sch.... da lohnt es sich nur alles neu zu kaufen und dazu fehlt mir das Geld!
Von daher schon jetzt THX!
schrieb am

Facebook

Google+