Hellgate: London: Komponisten-Duo gibt Ton an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Flagship Studios
Publisher: Namco / EA
Release:
30.10.2007
Test: Hellgate: London
81

Leserwertung: 74% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hellgate: London - Musik von zwei Komponisten

Die Beta-Phase lief gerade an, EAs ungewöhnliches Geschäftsmodell ist in aller Munde - scheinbar war bisher nur eins nicht zu Bill Ropers düsterem Action-Rollenspiel bekannt: Wer schreibt eigentlich die Musik? Wie inzwischen bekannt gemacht wurde, zeichnet dabei nicht nur ein Künstler, sondern gleich zwei namhafte Komponisten für den Soundtrack verantwortlich. Bei dem Duo handelt es sich um Cris Velasco und Sascha Dikiciyan, die sich in der Vergangenheit u.a. mit God of War bzw. Dark Messiah of Might & Magic ihre Sporen verdient haben. Im Fall von Hellgate haben sie eine Mischung aus rockigen, orchestralen, atmosphärischen sowie Elementen aus dem musikalischen Sound-Design geschrieben, welche dem Mix aus Fantasy und Science Fiction einen modernen Anstrich verpassen soll. Übrigens: Der Soundtrack wird der Collector's Edition des Spiels beiliegen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+