Voyage Century: Piraten-Online-Rollenspiel aus China - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: 3Game3
Publisher: 3Game3 Online GmbH
Release:
2007

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: Voyage Century

China gilt für viele als schlafender Riese - auch im Spielebereich. Kam das Land der Mitte bisher eher mit restriktiven Maßnahmen in die Schlagzeilen, steht jetzt mit Voyage Century ein kreativer Schritt in die Welt der Games in den Startlöchern. Das Team von 3Games3 Online werkelt laut Kevin Yang bereits seit vier Jahren mit über 400 (!) Mitarbeitern an diesem epischen Online-Rollenspiel in 3D-Kulisse.

Es entführt euch in das Zeitalter der Entdeckungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts und bietet euch und euren Schiffen neben vielen kleinen Inseln auch 47 Städte zum Anlegen und Erforschen - von Hamburg bis Istanbul, von Barcelona bis Alexandria. Ihr könnt zig Berufe vom Händler bis zum Piraten, vom Schmied bis zum Kämpfer ausüben oder mit drei Schifftstyen auf die hohe See hinaus, wo euch evtl. Piraten in Echtzeit-Kanonengefechte verwickeln. Zwar kann die Grafik im Detail nicht mit EverQuest II oder Guild Wars mithalten, aber die größtenteils authentische Architektur und die Weitläufigkeit könnten das wieder ausgleichen.

Das Besondere an Voyage Century ist neben der schieren Größe der Städte (ein Spaziergang über den Platz des Friedens dauert mal eben zehn Minuten, aber ihr könnt auf einer interaktiven Karte alle Händler und besondere Orte sehen und ansteuern) der pädagogische Hintergrund, denn ihr sammelt zwischendurch in kleinen, lexikonartigen Artikeln auch Beschreibungen über die Pflanzen- und Tierwelt oder könnt euch über bekannte Bauwerke wie die chinesische Mauer oder das Pantheon von Athen informieren. Man kann das Abenteuer auch komplett ohne Kämpfe erleben, obwohl es natürlich wie in anderen MMORPGs ebenfalls unsichere Bereiche und Überfälle gibt. Eure guten oder bösen Taten wirken sich auch auf euren Ruf aus.

Während in China schon kräftig um Ruhm und Ehre gekämpft wird, müssen sich europäische Abenteurer wohl noch bis Ende Oktober gedulden. 20 Server sollen bereits in Bereitschaft stehen. Auf der offiziellen Webseite findet ihr auch den Download des Clients.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+