Helldorado: Ersteindruck & Wildwestbilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Spellbound
Publisher: dtp
Release:
01.06.2007
Test: Helldorado
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Helldorado: Ersteindruck & Bilder

Das Team von Spellbound war gerade zu Besuch und hat mit Helldorado den Nachfolger zum enttäuschenden Desperados 2 (4P-Wertung: 68%) präsentiert. Das Spiel soll Ende Mai für PC erscheinen und wurde in Sachen Animationen, Beleuchtung, KI & Co generalüberholt.

Hat man aus den Fehlern gelernt? Ja. Unsere Kontraliste war sogar Bestandteil der Entwicklung - strunzdumme Gegner, böse Clippingfehler und die Schieß-alle-tot-Mechanismen des Vorgängers sollen der Vergangenheit angehören. Geht man wieder zurück zu den strategischen Wurzeln? Ja. Vor allem die Routinen der Gegner sowie die Möglichkeiten im Team stehen im Vordergrund - das stimmt uns optimistisch. Ihr könnt diesmal Aktionen von zwei Helden ausführen lassen: Man kann z.B. eine Geiselnahme vortäuschen, um Wachen anzulocken, man kann die Dynamitfähigkeiten des einen mit den Bogenfähigkeiten des anderen kombinieren und so explosive Pfeile losschicken, oder man kann im Revolverduett ein Haus stürmen.

Wurde die unglückliche 3rd-Person-Perspektive gestrichen? Nein. Aber sie spielt nur als Alternative für zwischendurch eine Rolle, im Zentrum steht die klassische Schleich-, Knockout- und Revolverarbeit in der schrägen Draufsicht. Dieser Fokus auf die Isoperspektive ist ein begrüßenswerter Schritt, der das Gespenst des billigen Wildwestshooters endgültig vertreibt.

Das, was wir bisher sehen konnten, verströmt den alten Charme des Erstlings und zeigt interessante taktische Erweiterungen. Wir sparen uns die Details für die Vorschau nächste Woche auf, wenn wir uns intensiver in die Spielmechanik einarbeiten konnten. An dieser Stelle gibt es frische Bilder.

Kommentare

Mr_Peppschmier schrieb am
Ohhh, da freu ich mich aber. Der erste Teil war sowas von genial. Schön zu lesen, dass es wieder "back to basics" geht. Der zweite Teil war echt eine Enttäuschung. Es wird also Zeit. Ich bin gespannt.
MfG
schrieb am

Facebook

Google+