Secret World Legends: Blick in die Zukunft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
03.07.2012
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Secret World Legends
76

Leserwertung: 87% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Secret World Legends
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Secret World: Blick in die Zukunft

Secret World Legends (Rollenspiel) von Electronic Arts
Secret World Legends (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
In der vergangenen Woche ist das Online-Rollenspiel The Secret World gestartet und passend dazu hat sich nun Ragnar Tornquist (Senior Producer & Creative Director) zu Wort gemeldet: "Wir hatten eine aufregende erste Woche und sind begeistert darüber, dass alles so unglaublich glatt lief bisher. Es gab zwar ein paar Bugs und Probleme, und wir beheben diese so schnell wir können, aber insgesamt ist alles sehr stabil und unsere Spieler sind sehr, sehr zufrieden mit dem Spiel."

Neben dieser Lobeshymne auf das eigene Spiel und die Community stellte Tornquist auch klar, dass die Entwickler monatlich kostenlos neue Inhalte für die Abonnenten bereit stellen wollen. Das erste dieser Updates sei am Dienstag (31. Juli 2012) fällig und weitere Einzelheiten zu diesem Update sollen noch in dieser Woche folgen.

Darüber hinaus bereitet Funcom folgende Updates vor:
  • "Missionspakete auf monatlicher Basis! Die ersten paar Pakete werden neue Investigativmissionen für jede Abenteuerzone im Spiel enthalten - und wir haben auch in naher Zukunft weitere Aktion- und Sabotagemissionen geplant. Diese Missionen werden vollständig vertonte Zwischensequenzen und Medien enthalten, die mit den Inhalten im Spiel zu vergleichen sind.
  • Neue Waffen! Wir werden unsere erste Zusatzwaffe bald enthüllen (kleiner Hinweis: größer, langsamer, mehr Explosionen) und weitere Waffen werden regelmäßig veröffentlicht. Der Kampf in The Secret World wird sich immer weiter entwickeln und es wird sich lohnen, sich in verschiedene Richtungen zu entwickeln!
  • Raids! Wir sind weit fortgeschritten mit unserem ersten Raid und im August werden wir weitere Informationen dafür veröffentlichen! Aber als kleiner Hinweis: Der Big Apple wird niemals wieder so sein wie zuvor.
  • Unsere Pläne zur Erweiterung der Charakteranpassung hatten wir schon veröffentlicht: The Modern Prometheus und Ockham's Razor öffnen in New York und London im August, Execution später dieses Jahr in Seoul. Pangea in London wird neues Inventar erhalten und wir werden mehr Accessoires und Kleidung als Belohnung für Erfolge und Missionen verteilen.
  • Chroncile ist in die öffentliche Beta gegangen und wir werden diesen Service entsprechend der Spielerbedürfnisse verbessern und erweitern! Unser Ziel ist es Chronicle zu einer eigenständigen Community zu entwickeln, ein Ort an dem sich Spieler miteinander vergleichen, die Profile ihrer Mitglieder und Rivalen ansehen und - auf lange Sicht - eine detaillierte Chronik des Spielercharakters aufbauen können.
  • Wir haben ein Spieler-gegen-Spieler Dungeon in der frühen Planungsphase - in einer brandneuen Gegend. Weitere Infos dazu später im Jahr!
  • Und wenn wir schon über Dungeons sprechen, wir arbeiten auch an einer "Dungeon Finder" Option, welche es Spielern möglich machen wird, einfacher ein Team zusammen zu stellen um Instanzeninhalte anzugehen.
  • Die Jahreszeiten und ihre Feiertage werden an The Secret World nicht unsichtbar vorüberziehen und sowohl Halloween, als auch die Wintersonnwende sind wichtige Meilensteine der okkulten Welt. Ihr könnt einiges an Inhalten, die mit diesen Events zusammenhängen erwarten - dazu gehören neue Missionen, neue Charaktere, neue Monster und einige Veränderungen, die euch zwingen auf der Hut zu sein.
  • Wir arbeiten an großen, neuen, außerordentlich spannenden Abenteuerzonen - die wir im August ankündigen wollen. Neue geographische Gebiete, neue Charaktere, neue Missionen, neue Beute, neue Herausforderungen, neue Monster, neue Geschichten, die die Geschichte über den ersten Akt hinaus in den spannenden und schockierenden zweiten Akt führen!
  • Verbesserte Verbindungswerkzeuge stehen auf dem Zeichenbrett und wir werden hier später im Jahr Verbesserungen zu sehen bekommen.
  • Und wir vergessen nicht unsere sozialen Mitspieler! Wir haben schon sehr bald einige coole Dinge für das Albion in London geplant, dadurch können Rollenspieler und angehende Schauspieler ihre Schwingen ausbreiten.
  • Begleiter werden aktualisiert und erweitert! Weitere Begleiter, bessere Begleiter und ein paar nette Überraschungen für Begleiterbesitzer!
  • Und zu guter Letzt: Der Kampf wird andauernd verbessert und angepasst, damit er sich besser spielt und anfühlt. Ihr könnt euch auf weitere Anpassungen unserer Effekte und Animationen im Herbst freuen - und die Einführung von Zusatzwaffen wird den Kampf noch spannender gestalten!"

Quelle: Funcom

Kommentare

Nukenin schrieb am
Na ja, 15 Euro sind jetzt 2 Euro mehr als bei gängigen anderen MMO mit Abo-System. Es lässt sich nun darüber streiten womit es gerechtfertigt ist oder nicht. Irgendwie waren diese 15 Euro auch damals schon bei AoC vorhanden. Auch da hat es mich schon etwas genervt, dass sie die Mehrwertsteuer nicht direkt im finalen Preis beinhaltet haben, aber gut. Ich denke nicht, dass die 2 Euro zusätzlich jemandem weh tun, der Spaß an dem Spiel hat. Ich werde es unterstützen solange ich Qualität bekomme und zufrieden bin - sehe ich, dass es irgendwann F2P wird oder der Echtgeld-Shop Dinge beinhaltet, die das Spielgleichgewicht zugunsten der Zusatzzahler verschieben, bin ich raus. Das ist auch der Grund, weshalb ich mir wohl erstmal kein LT kaufen werde.
PanzerGrenadiere schrieb am
also 15? finde ich doch schon recht viel. wer es länger spielen will sollte sich wirklich überlegen, ob er nicht gleich das lifetime paket nimmt. 5-10? im monat wären imo ein fairer preis.
SectionOne schrieb am
Dein Vorschlag würde aber wieder eine Mehrklassen-Gesellschaft auf dem Server erzeugen, was wiederrum dem Zusammenspiel schadet! Da ist mir persönlich lieber alle zahlen das gleiche und bekommen das gleiche! Hab gerade mal geschaut, für AoC scheint es ebenfalls keine GTCs zu geben. Kann dir jetzt also nicht sagen ob das bei TSW anders sein wird.
UAZ-469 schrieb am
Okay, unflexibel ist sehr blöd formuliert, habe ich fix hinterhältig rauseditiert. :)
Nun denn, mir fehlen eben die besagten Gametime-Cards, das wäre eine sehr gute Lösung.
Andererseits, was spricht dagegen, die Höhe der Monatsgebühren zu variieren und die damit verbundenen Leistungen entsprechend anzupassen?
Sprich, zahle ich 15 monatlich habe ich Zugang zu allem, ohne extra draufzahlen zu müssen.
Bei 10 monatlich muss man bei einigen Gegenständen noch zusätzliches Echtgeld hinblättern.
Und so weiter.
Irgendwann werden (hoffentlich) die Gametime-Cards kommen, dann geht's los.
brent schrieb am
Vodnik hat geschrieben:Dann warte ich lieber doch darauf das es F2P wird oder die Gebührenpreise fallen... kann ich finanziell nicht tragen. :mrgreen:
So viel Geduld wird da nicht nötig sein :3
schrieb am

Facebook

Google+